Ramundberget

Skigebiete in Schweden
Ramundberget gehören Funäsfjällen.

Ramundberget oder "Ramis" in Härjedalen ist ein Skiort mit reichlich Naturschnee und Hängen in allen Himmelsrichtungen. Der Saisonabschluss im Frühling ist hier mit vielen Gästen und tollen Abfahrten meist ein großer Erfolg. Bis vor einigen Jahren kam man hier ausschließlich mit Naturschnee aus, was der Anlage zu einer weicheren Unterlage und besserer Qualität verhalf. Das ist mittlerweile wegen der immer milderen Winter leider nicht mehr möglich.

Auf dem Berg sind Hochgebirgsfahren und Abfahrten im Wald möglich. All das in schöner Umgebung und zumeist auch bei gutem Wetter.

Der Wintertourismus am Ramundberg begann 1934-1936, als Studenten des "Akademischen Gebirgsvereins" den Ort besuchten, um Ski zu fahren. Das Bauernpaar, bei dem die Truppe übernachtete, hatte Betten angeschafft, um für alle Platz zu haben. Als sie schließlich das Doppelte dessen, was sie haben wollten, bezahlt bekamen, kam den Jungunternehmern eine Idee. Das war der Auftakt für ein Tourismuszeitalter, das auch heute noch anhält. Der erste Lift, ein Schlepplift, wurde 1959 gebaut, und seitdem hat sich die Anlage ständig weiter entwickelt.

Schneevorhersage

  • Samstag

    0 cm
    16°
    4 m/s
  • Sonntag

    4,4 mm Regen
    13°
    3 m/s
  • Montag

    0 cm
    16°
    1 m/s
Was denkst du über Ramundberget?
5
4
3
2
1
Emil Lund
Emil Lund (Gast)
2019-06-13
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Es ist gemütlich bis gut offpist

Niclas
Niclas (Gast)
2019-06-13
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Immer super Skifahren in einer schönen Umgebung!

Ulf Karström
Ulf Karström (Gast)
2019-06-13
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Die kleine Anlage mit persönlicher Betreuung und tollem Skifahren.

Micke
Micke (Gast)
2019-04-22
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Nicht die höchste Fallhöhe, sondern ein abwechslungsreicher Berg mit einer fantastischen Fahrspaßfahrt, wenn der Schnee heruntergeworfen wurde und man in den Birkenwäldern das Richtige gefunden hat.

linnmatilda
2019-02-21
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ein großartiger Ort, wenn Sie gerne Ski fahren. Die Kinder genießen Kanonen in den Lillramis. Es wird persönliche Besprechungen mit den Mitarbeitern geben, wenn Sie längere Zeit dort sind. Wir versuchen in der Regel seit 5 Jahren jedes Jahr 2-3 Wochen hintereinander dort zu sein, bevor ein paar Wochen im Jahr. Hier gibt es so ziemlich alles, Essen, Service, Café und Mittagsrestaurant. Im Hotel gibt es einen kleinen Pool und ein riesiges Spielzimmer, das von Mikelina inspiriert ist. Wenn Sie einkaufen oder bummeln möchten, besuchen Sie das Funäsdalen oder die etwas kleinere Ica in Bruksvallarna.


Malin H
Malin H (Gast)
2019-02-21
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Das Gefühl, an die Straße zu gelangen, wo der Berg leuchtet, ist unglaublich! Skifahren ist für alle verfügbar. Anfänger zum selbstbewussteren Fahren. Alle Pisten haben ihre eigenen Eigenschaften, die uns gefallen. Die Vielfalt nimmt zu und man bekommt viel davon. Leicht an der Piste entlang der Piste zu fahren, um an den Hang zu gelangen.
Es ist auch familienfreundlich. Fühlt sich an, als hätte Ramis an die Familie gedacht.
Es ist kein "Party-Ort", aber Après-Ski und Restaurants sind da!
Andernfalls kann tatsächlich das Gefühl entstehen, dass nicht so viel mehr zu tun ist als Reiten. Ein Bad steht zur Verfügung, aber am Weihnachtsbaum hängt nicht viel.

Unsere Kinder sind 6 und fast 8 Jahre alt. Sie haben sich dank der Vielfalt der Pisten enorm entwickelt. Und auch die Skischule, die es tatsächlich wagt, die Kinder auf größere Pisten zu bringen, als wir sie bisher in der Skischule erlebt haben.
Es ist ein Kanon, den Sie ALLE Arten von Abstieg von oben wählen können. Sie können mit einem leichteren beginnen und dann mit einer schwierigeren Steigung enden. Und wenn die Hälfte der Familie einen leichteren Hügel hinabsteigen möchte, während die andere Hälfte härter bergab fahren möchte, können Sie sich leicht auf halbem Weg treffen oder am selben Ort hinuntersteigen.

Keine direkten Transportplätze zwischen den Liften, das gefällt uns. Und dass es immer schneesicher ist!
Wir mögen Ramis sehr, nur weil die Pisten variieren und dass es für jeden geeignet ist. Wenn Sie nicht dorthin wollen, gibt es schöne Wege!
Auch wenn wir etwa 7 Stunden nach Ramundberget benötigen, ist es eine Reise wert.

Ramundberget bietet auch gute Tagesaktivitäten. Zu groß und zu klein!
Singen, Tanzen, Rodeln usw. für die kleineren. Biathlon, Top-Touren etc. für ältere Menschen.

FredrikLarsson1981
2019-01-05
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Skidmeckat in Schweden in diesem Jahr jederzeit, wenn es um die Schneebedingungen geht

JeBa
JeBa (Gast)
2019-01-02
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ich war jedes Jahr in Ramundberget in den letzten 15 Jahren mit mindestens drei Besuchen pro Saison, immer gutes Skifahren, aber leider sind der Service und das Essen in den letzten vier bis fünf Jahren schlechter geworden. Fühlt sich an, als hätte sich der Ehrgeiz geändert, als der CEO geändert wurde. Nun scheint es der Ehrgeiz zu sein, so viele Menschen wie möglich einzusperren, ohne dass das Egtl im nächsten Jahr wiederkommen möchte. Der früher hohe Ehrgeiz in Bezug auf Essen und Service im Tausend, Fjällgården, ist leider verschwunden.

Pillard
2018-12-21
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Unser erstes Treffen mit Ramundberget hat uns wahrscheinlich sehr befleckt. Es war das erste Mal, dass wir uns von der Hütte nördlich von Idre und nördlich nach Funäsfjällen durchsuchten. Wir hatten eigentlich geplant, in Funäsdalen zu bleiben und diesen Tag auszuprobieren, aber nach "Hasse" im Sportmaffi in Funäsdalen sagte uns, dass die Option, nicht nach Ramis zu ziehen, undenkbar sei, und so gaben wir die letzten 10-15 Minuten an Ramis . Etwa auf halber Strecke hatte sich das Wetter in Funäs gegen das Wetter mit dem Wetter und dem Schneefall gewandelt, und als wir bei den Osthangsliften (zum ersten Mal in Ramis) ankamen, stellten wir fest, dass der Aufzug aufgrund von Schneefall und Wind mehrere Tage nicht geöffnet war. Auf der anderen Seite kamen die Leute mit zerschmetterten Kissen in die Piste. So schnell auf das Zeug und raus. Grundsätzlich wurde das gesamte System abgeladen und wir hatten selten so lustige Skitage wie diese.

Damals produzierte Ramundberget selbst keinen Schnee, aber die Hänge bestanden nur aus Naturschnee. Und selbst wenn die Piste angehoben wurde, war alles weich und schön. Keine harten Puckles oder so.

Der Fall in Ramis ist nicht riesig und die Osthangsliften benötigen möglicherweise ein Upgrade, um die Geschwindigkeit etwas zu erhöhen, aber nur wenige schwedische Skiberge bieten die gleiche echte und schöne Umgebung. Es war hier, dass wir die Menschenmassen verlassen haben, bevor die Kinder ankamen. Normalerweise waren wir in jeder Saison in nur 15 bis 20 Tagen in Ramis und dann mit einigen alpinen Wochenenden auf dem Höhepunkt.

Das Essen war schon immer einfacher und ein Hamburger hat bei Rudolf immer gut funktioniert. Heutzutage wird das Essen im Restaurant in den Gasthof verlegt, was gut ist, aber ich kann Rudolf nicht vermissen.

Wenn Sie in Ramis wohnen, müssen Sie zum Einkaufen nach Funäs gehen, aber es ist eindeutig erschwinglich, etwa 10-15 mit dem Auto.

Wenn ich eine Hütte in den schwedischen Bergen kaufe, würde Ramis in den nächsten Jahren meine Stimme bekommen, wenn ihre Tochter sich nicht selbst helfen kann, bis sie eine vollwertige Freeriderin ist. Es gibt jede Menge Spaß und anspruchsvolles Gelände, und sogar Papa kann den Osthangs-Wald schätzen. :)

PS. Das Bild zeigt sehr deutlich, was die Gründe für Ramis sind ...


Steve Arvberger
Steve Arvberger (Gast)
2018-04-16
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Oben waren wir schon in Ramunberget
Über 40 Jahre. Habe eine Menge Ski gefahren
Auch in Europa. Aber Ramis ist einen Besuch wert.

Weitere Bewertungen anzeigen (86)