Whistler Blackcomb

Skigebiete in Kanada
Whistler Blackcomb ist ein weltbekannter WIntersportort. Mit seinem pulverleichten, kreideweißen Schnee, der oft fällt, steht das Resort bei allen auf der Löffelliste.

Einst war Whistler ein Platz für Locals und nochmals Locals. Seitdem ist viel passiert.

2010 fanden hier die Olympischen Winterspiele statt, und mittlerweile wird Whistler Blackcomb zu den mächtigsten Skiresorts der Welt gezählt.

Jedes Jahr fallen hier etwa 12 Meter Schnee, was Ski-Enthusiasten aus aller Welt anzieht. Stellen Sie sich bei Neuschnee auf lange Wartezeiten an den Liften ein. Heute gibt es hier 37 Lifte, die Ihnen grenzenlosen Skispaß ermöglichen.

Es ist allerdings nicht allein der Schnee, der die Menschen nach Whistler lockt. Unten im Ort gibt es mehrere Spas, Restaurants und Familienaktivitäten, mit denen Sie sich eine ganze Woche lang die Zeit vertreiben können. Oder buchen Sie einen Helikopterflug, und schauen Sie sich Whistler Blackcomb von oben an.
Was denkst du über Whistler Blackcomb?
5
4
3
2
1
listagangstern
2017-12-22 (Geändert: 2017-12-22)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Whistler ist das größte Skigebiet Nordamerikas und wird von vielen als einer der besten in der Welt. Ich stimme nicht wirklich.
Das Gelände und der Berg ist wirklich gut mit verschiedenen Skifahren sowohl unterhalb als auch oberhalb der Baumgrenze. Die Rinnen, Klippen und Kissen sind reichlich vorhanden. Das Problem ist, alles uppspårat innerhalb weniger Stunden ist. Ein Pulver Tag ist es nicht ungewöhnlich, mit einem mehrere hundert Meter lange vor den Liften geöffnet eine Stunde Schlange stehen. Suchen Sie ungenutete wenige Tage nach dem Schneefall, Sie Tura viele Stunden. Whistler bekommt in einer Saison vielen Schnee, aber Schnee ist oft schwer, nass und regnet oft im Dorf. Aber es sollte gesagt werden, dass die Punkte Sie das richtige Pulver Tag und sind früh, können Sie super Fahrten bekommen. Die umliegenden Berge sind auch wirklich gut und fahren Sie nur eine kurze Strecke von Whistler entfernt und Turar erstaunliche Fahrten finden.
Die Aufzüge sind schnell und modern, aber einige können Engpässe, vor allem auf einem Pulver Tag.
Es gibt einige wirklich gute Restaurants und Bars im Dorf. Das Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Nachtleben und Dinge zu tun, neben dem Skifahren ist groß und ist einer der Resorts Stärken. Allerdings fühlt sich das Dorf ein wenig zu kommerzialisiert und nicht so gemütlich.
Die Hauptschwäche des Resorts ist der Preis. Eine Tageskarte wird etwa 1.000 Schwedische Kronen kosten. Durch die Warteschlangen zu überspringen und die unsichere Wetter es nicht gerechtfertigt, fühlt sich das Geld zu setzen.

+ Terrain
+ Schneedecke
+ Die Palette von Aktivitäten und Restaurants

- Aufzug Linien
- Temperaturschwankungen
- Im Handel
- Der Preis




Vakteman
2011-11-09
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Wenn die Tiefs ihre Spuren verlassen ist meist gut. In Whistler, sie sehr oft. Ging 5d der BEB 2011 und sie jeden Abend mehr und mehr Schnee fiel. Es ist für jeden etwas dabei, egal, was Sie suchen. Leider finde ich es überfischt ist und in der Nähe von Vancouver macht es gibt Leute schauen. Aber die enorme Oberflächen machen es möglich, unberührten Wald nach Schneefall zu gehen.

+ Sehr guter Schnee und (nicht so trocken wie in Utah)
+ Großes Potenzial für Veränderung Skifahren
+ Ist es alles
+ Die Nähe zu Vancouver

- teuer zu reisen, leben und essen
- Annähern Erschöpfung
- Die Nähe zum Vancouver ...

Lemmy
2009-01-09
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Sie nicht zu viel sagen müssen. Weltklasse! Kann jedoch für die Olympischen Spiele von Nebel passen und passen sie von Revel kommen !! Aber immer Weltklasse !!

nomme
2008-05-22
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Whistler / Blackcomb hat wirklich sehr gut und vor allem abwechslungsreiches Gelände vielen steilen Rutschen, grausame Waldkorridore, die am einfachsten!

Ich reiste vor allem auf Blackcomb und hatte das Glück, dort am besten Pulver Tage während der Saison nach atleast zu Einheimischen sein, die ich traf. 234 cm Schnee, als wir ankamen, 300, wenn wir von dort åkate .. persönlich Wolke 09.01 Lieblingsort ... ist uuunderbar Wald nicht so steil, aber V Spaß Hügel und Felsen zu spielen, das Beste war, dass sie die Leute nicht so viel waren, die sich gab in den Bäumen ..

Schmuck nette Leute, die sind einfach zu reden und die am besten, wenn Sie ein gutes Fahrerlebnis eines Pulver Tag bekommen wollen, ist einfach jemand vor Ort im Aufzug fragen, ob sie in Ordnung sind, dass Sie hängen an ..., wenn Sie den Willen wirklich getan haben, iiinte bereue es .. das beste åkupplevelsen ich je hatte ..

Whislter ist eindeutig die unangefochtene Nummer 1 auf meiner Liste! Bester Ort, den ich jemals weitergehen!

Rydellen
2007-10-09
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Verbrachte fünf Monate in Whistler im letzten Winter und werden versuchen zu quetschen sich durch es notwendig ist, um die Seite zu wissen. Whistler ist eine Stadt, sehr gemütlich Kopf-Ente-by (künstlich). Einige Disneyland über dem Platz, aber meiner Meinung nach nichts Negatives. Sie können die meisten Dinge finden. Alle Einrichtungen, die alle Arten von Fahrten, große Party, hyffsad Preise, guter Standard der Unterkunft. Allseitige Art und Weise, Whistler ist ein großartiger Ort. Die meisten genießen hier wirklich gut, weil es für jeden etwas dabei ist. Gehst du mehr oder weniger in eine bestimmte Richtung in Bezug auf die Fahrt ein bisschen mehr begrenzt wird, obwohl der Ort, um alle Arten von Gelände bietet. Sollte erklären näher.

RIDE ONE / TERRAIN:
Whistler / Blackcomb hat wirklich sehr gut Gelände mit vielen Gängen, steilen Rinnen, grausam Wald mm. Haben Sie die Berge, um sie ein Pulver Tag glaube ich nicht könnte man woanders mehr Spaß haben! Leider ist dies so oft nicht der Fall :(

Whistler von Nordamerikaner als steiles Paradies gesehen. Für diejenigen von uns, die in den Alpen waren Whistler wenig wie Salen fühlt, ok jetzt war ich beschissen aber eine kleine Kuppe sowieso. Es gibt steile Skifahren, aber die Pisten sind in der Regel so kurz, dass Sie keine Zeit haben, eine Wendung zu nehmen. Ein Muss für diejenigen, die Krankheit Ridges steil mögen.

75% der Fallhöhe ist Wald. Weniger dicht in ihren geheimen Orten, aber mehr als die Hälfte des Bergs ziemlich dicht. Mit anderen Worten, keine großen offenen Pulver Felder, die etwas zu tragen. OK, können Sie in alle Richtungen auf dem Kurs in Whistler und Blackcomb alpinen Gelände super offen Jahr rund um den Gipfel zu bekommen! Aber ganz ehrlich, ist 200-300 Meter Ereignis gut / ok Skifahren ist nicht viel für mich rühmen. Schon gar nicht, wenn man sie mit lächerlich vielen anderen zu teilen. Zum Beispiel praktisch die ganzen Schnee rund um den Gipfel (inbound) auf Whistler Arm Ende nach ca. 2-3 Fahrten. Manchmal, schlimmer noch, es glauben oder nicht! Danach gehen Sie zu Ihrem kleinen Versteck für einige allein Drehungen oder direkt in den steileren chutsen zur Verfügung und sind etwa 50 Meter Ereignis aber Nachahmung wenigen Läufe länger aufgrund investieren. Nicht viele wagen, sie zu reiten. Scheiße Spaß für 5 Sekunden das Rennen in progress! In den Wäldern finden Sie den Schnee mehr finden, aber den Fall, dass es den Berg hinunter geschneit hat.

Wenn es um das Dorf / Tal geschneit hat, kann man wirklich große Fahrt in den Wald bekommen. In diesen Tagen ist, wenn Sie nicht eine große Zeit getroffen ganz leider leicht gezählt. Mein Leben läuft in ihnen. Stellen Sie sich ein Strombett, die wie eine natürliche Halfpipe igenteäckt mit Schnee Abstrahlgeschwindigkeit in alle Richtungen geformt wird.

Wenn es schneite, können Sie immer (ja, immer) erhalten ungenutete auf der Rückseite des blackcombglaciären. Dies ist meiner Meinung nach ein wenig von Whistler Rettung. Hier haben Sie einen schönen Gelände und oft guten Schnee aufgrund der Höhe / kalt. Der einzige Fehler, wenn Sie mürrisch sein werden, ist, dass Sie für jeden einzelnen Fall Meter zu arbeiten haben, Sie gehen nach unten. Nicht wie in vielen Orten in den Alpen, wo Sie hikar 20 Minuten für eine Fahrt den ganzen Weg hinunter ins Tal, etc .. Weit davon entfernt, ... Was für ein Luxus!

Whistler Achillesferse ist die instationären Temperatur, Zeit.
Die Temperatur in Whistler ist aber (in der Regel) im Dezember und Januar (IAR sogar Januar) sehr abwechslungsreich. Wir reden Grad Celsius Weggang jener dick und schöne Kruste, die wiederum mindestens 20 cm erfordert Fairly hissen mobil sein (ok, ein wenig pingelig ist man könnte). Wenn die Temperaturbereiche erfordern große Mengen an Schnee für guten Ski. Im Vergleich mit der Stadt am Hang, wo es fast nie wird und benötigt in Whistler mindestens doppelt so viel Schnee wie ich. In diesem Jahr 14 Meter Schnee in Whistler insgesamt. Ich habe 8 Meter davon zu gehen! Große Mengen, fühlt sich aber dennoch so weit von dem, was es hätte sein sollen. Krisdag NR1 in der Saison war, als 54cm frische regen wurde früh am Morgen aufgebrochen, so dass es oåkbart ganz nach oben war. Wasserspritzen und Klebstoff sind zwei gute Worte, die den Tag zusammenfassen, leider. Ich bin mir bewusst, dass in dieser Saison (vor allem in den Alpen) war ungewöhnlich warm! Aber die Einheimischen sagte ich getroffen, dass diese Art von Temperaturschwankungen sind häufig in Whistler (Seeklima).

Besser ist es weiter im Landesinneren, wo die Temperatur oft niedriger ist, aber zugleich die Verringerung der Berge in keinem Verhältnis. Anyways von denen die meisten mit dem Liftsystem entwickelt. Wenn Sie Zugriff auf Motorschlitten haben, sollten Sie sich im Inland finden.

Die Parks sind wirklich gut in Whistler. Sind Sie ein jibber hier tun. Alle neuen Funktionen in den Parks und in der Regel gut shapat! Kann Folgendes werden steckte im Frühjahr nach unten, und sie sind ziemlich hart, es zu bauen. Erstens, im Januar beginnt es gut aussehen.

PARTY / UNTERKUNFT:
Können Sie im Dorf bleiben leisten, sollten Sie es tun! Die meisten leben jedoch im Beispiel: Creekside Alpine oder ähnliches. Die Busse kosten Dollar, auch wenn Sie Abonnemente für 10000kr. Creekside ist aber ein schöner Ort mit vielen saisonalen Bewohner. Der Nachteil ist jedoch, wie gesagt mit dem Bus ins Dorf nehmen, und in einigen Fällen sogar zum Lift.
Das Leben-Party in Whistler ist nichts falsch Wenn Sie die Menge zu zählen. Im Prinzip heraus immer Menschen gab und viele Orte zur Auswahl. Ich hatte jedoch einen kleineren Ort mit intimer Atmosphäre bevorzugt. Whistler irgendwie ein bisschen unpersönlich sein. Ich hätte wahrscheinlich eine enge und gemütliche Atmosphäre bevorzugt. Apres ist nicht hier. Sie wissen nicht, was es ist. Sie glauben, sie haben es, aber haben sie nicht. Wenn Après-Ski ist ein Bier auf einer Terrasse so sicher. Übrigens haben Garfinkels große ziemlich regelmäßig Bands. Sind Sie Metal / Rock-Narr, dass ich eine Reihe von wirklich interessanten Bands in der Saison sehen werden!

ALLGEMEIN:
Das Preisniveau von Lebensmitteln in den Geschäften sind ganz ok. Resturant ist teuer, aber es gibt billigere Optionen wie Burger hängen Beispiel: Die Splitts ist der beste Ort in Whistler.
Gadgets ist ein bisschen hier billiger als zu Hause, aber nicht so viel wie bisher angenommen. Sie können keine besonderen Vorteile wegen Ihrer Saisonkarte, Zeit erwarten! Dies trotz der Tatsache, dass die meisten Geschäfte von Intrawest im Besitz sind, die über Whistler genommen hat. Ein wenig traurig, aber wahr. EVOLUTION Sponsor ist eines der wenigen Außenstehenden Ski / Snowboard-Shops hier. Fanatico ist der richtige Ort für Sie Stiefel zu tragen. Sie Junge fit zu gewährleisten, müssen Sie Punch booten und frei nach dem Kauf sehen.
Kaufen Black Label Supreme 8,0% Bier einen günstigen Cent. Schmeckt auch gut!

Die perfekte Person Whistler:
Sie sind ein mittelmäßiger Skifahrer, die zwischen den Bäumen im Schnee lieber Gleiten als eine ein eine steile Gesicht nach unten setzen. Sie lieben die Schweden und die Aussies. Sie mögen große dansuteställen wo man kann nicht wegen der Musik mit niemandem reden, aber die meisten versuchen, durch ormrörelser zu holen. Sie sind nicht sorgfältig forecasten folgen. Sie sind einfach nur glücklich in Whistler, Ball wie zu sein! Sie denken an die Alpen Berg ein wenig beängstigend fühlt. Sie sind so steil und so ...
Mag Ihre neue Snowboard-Bekleidung für die Tausende von anderen auf Whistler Mountain zu zeigen. Fühlen Sie sich gut, wenn man vorbei an einem unglücklichen Japaner gehen.

FAZIT:
Ein extremer upphypat Ort, der seine Edelsteine, sondern weil hat. seine Überbevölkerung macht die Note für die eine, die hier in der Primärversorgung gehen erheblich reduziert wird. Es gibt wirklich gute Fahrt, die lange dauert, zu finden, aber wo kann man relativ allein erhalten werden. Ist es wichtig, dass Sie viel zu tun haben, wenn der Schnee gut ist, ist Whistler empfohlen. Whistler ist eine Stadt mit vielen Aktivitäten, gute Park und eine Menge Leute. Sind Sie ernste Skifahrer, die nicht wollen, mit wöchentlichen Touristen drängeln und kümmern sich nicht um alles „um“ sind Sie Fernie, Red Mountain (Rossland) Kicking Horse (goldene), Revelstoke oder dergleichen.
Whistler im Frühling ist jedoch schwer zu schlagen. Denken Sie darüber nach, was Sie sein säsonga gefällt!

// Rydellen

gustavo_Idk
2007-06-20
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ich habe noch nie angeboten bessere Fahrten als diese Reise erlebt.

Wenn Finanzen erlauben, Tipps, die ich Ihnen nach Whistler gehen sagen, gibt es eine offensichtliche Traum für jibbern und freeridern.

Suche ohne Boden Pulver, das ist eine Option. Die weltweit mit Abstand der beste Park, gut, was mehr Bedarf gesagt werden.
 

Alexander
Alexander (Gast)
2007-05-30
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Hallo, kam von Whistler zu Hause vor einer Woche so habe ich es frisch im Gedächtnis. Sie sich Gedanken über die besten Plätze für Off-Piste sagen, wenn es in Ordnung ist, weil (wir hatten drei Meter o klar in den zwei Monaten gründeten wir dort gelebt) und geschneit über Nacht 15 cm.

Wenn Sie am Wochenende gehen und es schneite so blackcomb wählen, weil alle Menschen Vancouver gehen Whistler oft, hat Blackcomb etwas weniger Warteschlangen am Wochenende als Whistler. Kann auch mit dem Auto bis zum Parkplatz oberhalb der Basis von Blackcomb Skilift zu gehen empfohlen und von dort aus mit dem Lift (vermeiden Sie am unteren massiven Wochenende Warteschlangen)

Blackcomb ist die „lokale Wahl“ Vielleicht ist dies sehr auf Blackcomb Gletscher auf der Spitze gelegen. Top Lift Vitrine für Bar und wetter empfindlich, weil es sehr richtig bläst, wenn die Sicht schlecht ist. Sie nehmen insgesamt 4 Aufzüge, wenn Sie aus dem Dorf Basis beginnen. 3. Heben Sie den Sessellift, dass Sie einen Blick auf den berühmten Spanky Leiter und das struppige Wetter bläst stark in Nye gibt, bevor Sie zu ihm kommen. Wenn Sie es ausstieg, wie Sie in der Regel eine kleine Schlange auf dem Weg sehen nach oben über den Grat Skifahrer rechts, dauert 5 Minuten, wenn Sie schwanger sind oder extrem ungeübte sind durchqueren nach unten o die Treppe humpeln auf. Einmal über den Grat sieht man über den unteren Teil des Gletschers, können Sie in fallutningen stürzen, wenn Sie tödlich Tropf wollen und das Gefühl der Geschwindigkeit, annrs kann richtig ruhig mit Verfahrgeschwindigkeit gleiten Zickzack nach oben. Mein Favorit ist schwer direkt aus der Wabe oben nach skråa, so dass Sie bis zu einer sehr engen und sehr steilen bebiscouloir (Sie drücken Sie rechts unten leicht mit einem wenig nybörjarmod für Sie ein riesiges Schneefeld am Ende den es sehen), dann die Straße eines E-Mail bis zum Lift .

So, jetzt der wahre Grund blackcomb einem guten Tag wählen: aus der Vitrine Lift läuft und durchqueren bis auf die kleinen Zeichen, die Sie weit da unten auf der rechten Seite flüchtig gesehen, in der Regel Sie zu wenig Leute sehen, wer tapfer Snowboards nimmt ab und legte Skifelle auf Skiern gleich nach dem Schild. In allen Fällen durchqueren max Skifahrer recht, wenn Sie so weit wie möglich gegangen aus der Vitrine Lift dann sind Sie richtig.

Sie befinden sich nun auf dem Weg zu den Gletschergipfel, erhalten Sie hika 1 Stunde in runden Zahlen, wenn Sie Segar (die Ansicht überprüfen, Trinkwasser, usw. hehe) etwas je nachdem, ob Sie gehen gerade nach oben nach rechts oder links abbiegen. Auf der linken Seite, wie Sie coulouirer wie (fast) immer voller champagnepudret zu bekommen. Sie können variieren, wie sehr jeder Zeit für Sie jetzt in einem Pulver Paradies. Mein Favorit ist gerade stapfen und dann leicht nach rechts. Wenn Sie an der Spitze sind, und Sie werden einen kleinen Trümmerhaufen finden, können Sie für Meilen schneebedeckten Berge sehen 360 Grad (ich hoffe, dass Sie sich selbst verstehen, wenn Sie kommen) nehmen Sie nach unten in Richtung siebter Himmel, dann in die gleiche Richtung weiter, um die Spannung auf Sie dass Sie erzogen haben und genießen ... für die rechte Seite des Deiches zielt darauf ab, die hinunter zum 7. Himmel Lift führt (es ist etwas abgelegene Gegend von Whistler Village Gondola gesehen, wenn es sitzt ..) am Ende, so dass Sie einen wenig Spaß-Baum Skifahren wie Kirschen haben der Kuchen ..

Whistler ist alles über Stuhl Peaking ... yep, sicher, die neue Symphonie Lift wirklich gut, aber wenn man Pulver Ski fahren wollen, möchten Sie das alles für sich haben (nicht wahr), und wenn man die Symphonie Bereich take down so Sie dort stecken geblieben sind, wenn die e sehr Menschen, die Sie herausnehmen, müssen Sie auf die Katze tracksen durchqueren nach unten und dann Harmonie bringen heben Sie den Spitzen Stuhl zurück zu erreichen, so Symphony ist ein bisschen für die weniger anspruchsvollen Pulver Amateuren abgeschieden. hikerna Gletscher am Blackcomb ist das, was in Pulver Seele FFK bringt. Nicht symphony ... Zur gleichen Zeit, können Sie einen großen Kamm haben Sie die Skifahrer wandern rechts neben der Symphonie Fläche, die groß ist, wenn es geschneit (so gibt es eine Menge zu tun, sowieso). Whistler ist sehr, sehr gut auch dort (im Vergleich zu Blackcomb), Sie müssen nicht wandern, den Peak-Stuhl nehmen! z.B. bis 100 m von Katze tracksen die Symphonie von der Spitze und gerade nach unten rechts in Richtung „Route 99“ stürzen, geht frei, aber sicher sein, dass Sie ein wenig parallel mit Spitze Bach Steigung bleiben. Ansonsten haben Sie einen Daumen schmerzen nach Hubbewegungen in der Nacht von der Straße, die weit unterhalb verläuft. Fühlen Sie sich frei „zu den öden Hängen“ auch, werden Sie die Zeichen und die Pisten sehen, die unglaublich Spaß Hügel sind, wahrscheinlich das Ergebnis der pistmaskins in den 80er Jahren Streik. Diese lassen sich einfach mit der Route 99th gefunden

Aber die absolut besten in Whistler sind die offensichtlichen bowlsen wie man sich von der Spitze springt Stuhl Skifahrer links. Nehmen Sie sich so sehr nach links wie möglich, zu experimentieren, aber der Geschmack von einigen versteckten Tröpfchen, die leicht Knochen auf Sie brechen kann. Diese versteckt in die Waldgebiete.

Ja ... es gibt sehr mehr als dies in Whistler zu erleben ... aber es lehrt Sie zu bemerken. Hubschrauberflüge, und wenn Sie sind talentiert, die ultimative escursions wählen ... (leben den Traum)

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

oskar
oskar (Gast)
2007-05-30
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ich war in Whistler Woche 8.

Als wir dort ankamen regnet es im Dorf, aber das ist durchaus üblich, weil das Dorf niedrig ist. Doch als snöeade der Spitze des Bergs und am Tag danach bekamen wir erhebliche feine puderåk und diese im Laufe der Woche fortgesetzt. Allerdings gibt es die negativ schneit es manchmal gegeben, wie kalt und schlechte Sicht kann es sein, aber wenn die Wolken lättna beginnen, nachdem es das Paradies so, Whistler / Blackcomb Skifahrers geschneit, wenn Sie mögen Off-Piste. Seien Sie nicht Angst, die Doppel schwarz wie Spanky Leiter geriffelte Schale usw. zu fahren dann sind sie nicht schwer sind. Dessert bekommt hika zu verschiedener Zeit, aber es bedeutet auch, dass weniger Paletten dort bekommen die etudes, dass es eine längere Zeit in Anspruch nimmt, bevor er / aks verfolgt wird, wie in vielen anderen Teilen des Systems.

Die Parks waren auch grausam, und sie waren in allen Schwierigkeitsgraden.

Was ist auf der Minus-Seite, aber:

Die Pisten sind schnell uppåkta und die Waffen schlecht / zu wenig.
Eine Holdinggesellschaft besitzt das gesamte System, was bedeutet, dass dort oben die Pisten nur noch zwei weitere Restaurants sind, wo Menschen zusammengedrängt sind wie das Vieh und Gemütlichkeit in diesen Orten sind = 0.
Darüber hinaus ist es die Aufzüge sind nicht erstklassig, sie haben die meisten „Ei-Aufzüge“ und Sessellifte aber viele Sessellifte sind langsam und die fehlende sexsitsiga Aufzüge, die die Faltung sind das Wasser hatte schön, wie es oft kalt wird in dem Gesicht, wenn es schneit und Blasen.

Das Dorf ist in Ordnung, aber es ist nicht so viel „Party“ und Après-Ski in den Alpen noch hat sie die intime kännslan.

Gut, mit Ihnen zu haben, ist ein paar Fette Tiefschneeski und etwas, das Ihr Gesicht zu bedecken.

Zusammenfassung: Dies ist ein großartiger Ort, wenn Sie hier mestdadels zum Skifahren sind und nicht auf „Urlaub“, weil das Skifahren ist toll, aber das Essen, Sonne, Party und gesellige der Alpen bieten fehlen.
Darüber hinaus können Sie nicht nach Hause ein paar Schnaps auf dem Weg entlang ziehen.

Statt also 8/10, fixiert es zu den Liften und sieht mehr kleine Food-Restaurants mit gutem Essen zu bauen, so dass sie die volle Punktzahl bekommen.

Wenn sie wollen, während der Olympischen Winterspiele 2010 beeindrucken, so dass sie sicherstellen, dass die Lifte und pista besser beheben

Auch ich kann nicht ein System leisten, das nicht Pisten anbietet, wo man schnell gehen kann mit feinem Carving einen Fünfer dreht ein gutes System soll in der Lage sein, alles zu bieten, bietet Whistler Pulver und Parks hat aber völlig verfehlt, was gewöhnliche präparierten Pisten genannt

the_shine
2006-05-17
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
whistler haben Dünung jeder Traum zu gehen. Aufenthalt Februar - 05, aber dann hatte sie noch nie so wenig in 27 Jahren in whistler geschneit, aber warum beschweren, wenn sie den besten Park meiner Meinung nach haben, werde ich wieder !! ;)

ortqvist
2006-01-03
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Nach der Durchführung einer Geschäftsreise in den USA, South Carolina und in Kanada, Ontario, hatte ich 5 Tage Urlaub in Whistler gebucht. Whistler in British Columbia ca. gelegen 3-stündige Fahrt nördlich von Vancouver. Für Whistler gibt es hervorragende Verbindungen vom Flughafen Vancouver. Bus reibungslos laufen außerhalb des internationalen Terminals und für den Hubschrauber-Verbindung des Scheidungs ​​(30 Minuten) mit Helijet Inc. Alternativ können Sie auch ein Auto mieten und nach Whistler fahren.

Samstagmorgen verließ ich Toronto und kam in Whistler an. 14.00.
Ich hatte durch meine Geschäftspartner in Coburg, Ontario gebucht mich in die Golden Dreams Bed and Breakfast. Es war ein relativ „billig“ Gehäuse 135 Kanada eine Nacht-Dollar (etwa 880 SEK). Hätte ich ein zentral gelegenes Hotel gewählt, dass der Preis von 215 Dollar und bis gewesen war.

Golden Dreams B & B befindet sich etwa 15 Minuten von Whistler Village North in der "Nachbarschaft" Whistler Cay zu Fuß erreichbar. Mit dem Bus gelangen Sie in den Aufzug Zentrum im Upper Village sehr einfach. Alle 15 Minuten vergangen, den Bus außerhalb der Golden Dreams B & B, und es dauerte nur 6 Minuten in das Lift-Center.

Natürlich Whistler besteht aus einer Vielzahl von Hotels meist liegt in Village North, Benchlands Blackcomb, Whistler Village und Whistler Creek. Rund um diese Zentren sind Wohngebieten. Die Häuser sind gut in den Wäldern an den Hängen und in Dalarna eingebettet. Die Häuser sind sehr schön, aus Holz gebaut und mit großen logs Säulen und Dachfirsten. In Whistler leben über 15.000 und es gibt über 7000 Hotels und Hütten Betten.

Ski-System besteht aus zwei Bergen Blackcomb Mountain 2440 m und 2182 m Whistler Mountain. Whistler ist zwischen 675 und 760 m.
Der einzige Weg, zwischen den Bergen zu reisen, ist durch die Talstation in der Oberstadt. Die Talstation befindet sich auf einem großen Platz befindet sich im nördlichen Teil des Dorfes. Es ist hier, dass die die Hitze des Nachmittags nach-skiin. Drei Gondelbahnen Skifahrer schnell in den Bergen. Fitzsimmons Express und Whistler Village Gondola gehen Whistler Mountain und Excalibur führt am Blackcomb Mountain auf.

Am ersten Tag ging ich um in Blackcombsystemet. Blackcomb als das System ist, wie Whistler sehr gut durchdacht. Grundsätzlich gibt es vier Hübe einschließlich Spitze. In Jersey Creme Darm und in Glacier Creek, zwei der Knoten gibt es gute Restaurants mit gutem Essen; alles von Indonesisch amerikanischen Hamburger. Keine Nahrung Warteschlangen, obwohl es Hauptsaison war. Mitgebrachtes Essen erlaubt zu essen, wo immer sie in den Restaurants wollen, keine Einschränkungen!

Blackcomb Gletscher können, indem Sie bis zur oberen Lift Showcase T-Bar zu erreichen und dann ca. klettern 50-100m. Sobald Sie über die Kuppe kommen, um ein riesiges Skigebiet vor Ihnen erweitern. Auf dem Weg passieren Sie die mit Abstand steilsten Abstieg; wo müssen Sie in die courroaren ca. fallen 3-5 m.! Der Höhenunterschied beträgt 55 Grad, ging ich nicht da unten!.

In der Unterseite des Gletschers eine lange „cat walk“ beginnt als Kanadier es nennt, ist, dass eine Transportstrecke von ca. 3 km bis zu Excellerator Sessellift, wieder schnell bis zu Glacier Creek nimmt. Neben dem Gletscher hat Blackcomb sehr lustiges und abwechslungsreiches Skifahren im Wald. Es wird in den unteren Regionen zwischen 1860m bis auf 760m Höhe. Im 7. Himmel Zone - der Teil Blackcombsystemet ist - wurde oberhalb der Baumgrenze Skifahren. Vom 7. hat der Himmel einen herrlichen Blick in Richtung Whistler Mountain nach Süden.

Neulich ging ich in Whistler Mountain, dessen System auf die sich beide der Nord- und Südseite des Berges. Ich begann hier aus den Upper Village und nahm Whistler Village Gondola bis zu 1850m. Auf diesem Plateau wird das System aus dem Berg in einer sehr nachdenklichen Art und Weise führen, können Sie leicht den ganzen Staat System alle hier teilen erreichen.
Das einzige Restaurant auf Whistler Mountain ist hier und es ist Gondola Lodge genannt. Es ist so groß, so dass es leicht alle Besucher umgehen kann, ohne Warteschlangen sogar in der Hochsaison auftreten. Dieses Plateau ist der wichtigste Bezugspunkt auf Whistler Mountain. Von hier aus können Sie entweder nach oben Kleinen Whistler Peak und Whistler Bowel nehmen oder Direktantrieb nach unten durch den Wald entweder den Upper Village oder Creekside. Die Pisten von Whistler Mountain ist lang, breit und perfekt für das Schnitzen abwechselnd fegt.

Whistler Bowl hat zu Ihnen beschrieben werden, die nicht dem Tour-Programm im letzten Winter mit Hans Fahlén sah. Böschungen oder Topf hat zunächst eine Neigung von 45 Grad und pendelt sich nach unten hin. Es besteht aus Buckeln und für diejenigen, die Höckern mögen, kann ich von ganzem Herzen hier unten eine Fahrt empfehlen. Wenn Sie ein bisschen klettern wollen, so können Sie lockeren Schnee und deutlich steile Fahrten bekommen. Nach drei Läufen hier hatte ich in und in der Lodge erholen und etwas zu trinken bekommen!

Whistler ist für seinen Service bekannt. Die Systeme sind offen von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, obere Abschnitte schließen 17:00 Uhr. Es gibt Ski-Hosts, die Fragen beantwortet und hilft Skifahrer rügen. Liftkarten werden in den Aufzügen gescannt, die auf den unteren Regionen basieren wie Creekside, North Village Base-II und Blackcomb. Dann zeigen Sie nicht die Skipässe.
Wenn der Nachmittag das System nach unten ziehen, gibt es Sicherheitsleute im Einsatz, um die Geschwindigkeit an kritischen Kreuzungen im System zu dämpfen. Spezialschlösser aus parallelen Bildschirmen, die auch passieren muss durch Dynamik dämpft. Alle Pisten sind mit Namen und es gibt viele Pisten Zeichen Pisten und Endziele zeigt. An jeder Haltestelle Station zur Verfügung stehenden Informationen und Pistenpräparierung Platten. Jede Bergstation hat auch Uhren in Form von großen Uhren für diejenigen, die den Überblick über Zeit behalten möchten. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von „Fun-Park“, Nitendo Funpark auf Blackcomb und Nitendo GameCube in Whistler ist die größte. Die Steigungen der Systeme sind wie folgt gekennzeichnet:
Grün = Anfänger
• Blau = Mäßig
• Einfache Schwarz = Erweiterte
• Doppel schwarz = Expert

Und dass sie Codes wie zum Beispiel:
• Weiß-grün = einfachste Weg hinunter zur Talstation
• Weiß-blau = mittel bis hinunter zur Talstation
• Weiß-schwarz = schwer Weg hinunter zur Talstation

Es warnt auch Anzeichen von Lawinengefahr, Grenzgebiete, Klippen, Felsen Felder, lågfartsområden, Familiengebiete, empfohlen Showboard Bereiche usw.
Lazarett grenzt an den Talstationen und in den großen Gaststätten in den Systemen.

Spezielle Kinder, Familie und Snowboard-Motive auf beiden Bergen gefunden.

Ski Lehrer sind in den schwedischen Farben blau und gelb Phoenix Adressen gekleidet, die langen Weg erscheinen. in der Skischule Wandern ist sehr teuer, aber es sieht überall Gruppen Skischule. A 6 Stunde vorgestellt Privatunterricht kann auf 250 US-Dollar kosten.

Skiausrüstung mieten ist einfach und nicht viel teurer als in Schweden. Es ist reich an Vermietern und Sport hoper und dass die Upper North ist ein großes Skizentrum, wo man alles den Kauf von Liftkarten, mieten Ski Raum für die Nacht tun, Ausrüstung mieten und dann sogar Kleidung, Essen, auf die Toilette gehen, bekommen alle Arten von Informationen und Buch Skischule . Die Ausrüstung ist die neueste und es ist immer nachgeschliffen Kanten. Wenn Sie nicht zufrieden sind, dann ändert gerade. Der Skipass ist teurer als in Schweden ca. 350 SEK / Tag. Der Preis sinkt deutlich, aber je mehr Tage Sie kaufen. Eine gute Sache ist, dass für die 3. liftkortsdag Sie einen freien Tag bekommen. So kaufen Sie einen 6-Tages-Skipass, nehmen Sie aus zwei arbeitsfreie Tage während dieser Zeit, können Sie 2 Tage Ski fahren und dann für einen Tag ruhen, gehen noch 2 Tage ruhen für einen Tag und dann schließlich die letzten 2 Tage gehen. Wie Sie damit abfinden ist bis zu Ihnen.

Alles kann gebucht werden, bevor Sie nach Whistler über das Hotel zu bekommen. Lodge, Ferienhaus oder B & B, die in dem Sie leben. Wahrscheinlich können Sie alles über das Internet buchen (www.whistler.com). Wenn Sie ankommen, wählen Sie einfach aus Skipässe, Ausrüstung usw. und Sie schnell in das System bringen, sehr effektiv, und dass Sie dann für ca. 10% auf den vermietet.

Die Unterkunft ist exklusiv für diejenigen, die in den großen SPA-Hotels in der Nähe von Talstationen, Innen- und Außenpole, Fitness-Studios, Restaurants und Top-Service bleiben möchten, wird als selbstverständlich enthalten. Whistler ist reich an guten Pubs, Cafés und Restaurants. Alle Geschmäcker ist gesorgt. Möchten Sie das Skifahren brechen, können Sie Eislaufen, Hundeschlitten, Drachen, machen Skitouren oder Ski löparskidor mm gehen. Heliskiing ist in und um die Dörfer von Whistler zur Verfügung. „Pete the Swede“ betreibt eine Firma in einem Dorf hoch oben in den Hügeln oberhalb von Whistler finden Gehen julnumret Skifahren -03. Parkplätze sind reichlich vorhanden in der Nähe der Talstationen.

Das Nachtleben ist nicht so hysterisch wie in den Alpen oder in Åre und Sälen. Die Atmosphäre ist entspannter. Es ist nicht übertrieben, um die Horden von betrunkenen 16-20-Jährigen. Nordamerikanische geht glücklich aus dem Restaurant nach dem Skitag. Disco fehlt es nicht, aber jede nähere Bekanntschaft mit ihnen habe ich nicht.

Sicherlich gibt bum oder „ski bums“ in Whistler, aber es ist schwieriger wirtschaftlicher als in den Alpen. Ein junger Taxifahrer fuhr ich mit der lebte 4 Jahre in Whistler bum sagte mir, dass er und sein Hund die erste Saison in einem kleinen Wohnmobil ohne Wärme überlebt. Es war schwer zu bekommen zusammen Tickets zu heben, Nahrung und Wärme, sagte er.

Mein Eindruck von Whistler ist sehr gut, der Service an der Spitze ist, ist das System Spaß und abwechslungsreich, ohne Schlange steht, einfach, freundliche Menschen zu finden, ist das Dorf schön. Die Palette der Tanzhallen, Restaurants und Pubs sind groß .. Leider kann das Klima mit Nebeln und schnellen Schwankungen hart sein, die in dem Dorf und die schlechten Sicht auf den Pisten in regen führen.

Für diejenigen, die Whistler leisten können, ist eine volle gegangen Optionen auf die Alpen, aber die Fahrt dorthin dauert bis zu 20 Stunden. Wenn Sie nach Whistler gehen sollte ein paar Tage in Vancouver stoppen. Vancouver wurde kürzlich auf Platz der viertbeste Stadt der Welt zu leben. Es schön Rocky mountaines im Hintergrund und das Meer im Westen.

Håkan Örtqvist
Friluftsfrämjandet Erinnerung Hammaro Ski alpin

Weitere Bewertungen anzeigen (33)