La Plagne

Skigebiete in Frankreich
La Plagne beinhaltet Champagny En Vanoise

La Plagne gehören Paradiski.

Liften (0/75)
Pisten (0/135)
Schneehöhe
3250 m
1250 m
250 cm
0 cm
3°C
14°C
Was denkst du über La Plagne?
5
4
3
2
1
M
M (Gast)
2018-02-27
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
La Plagne ist als sie selbst Teil der zweitgrößten kohärenten Systems der Welt ist und zusammen mit Les Arcs etwas namens Paradiski. Nachdem er v. 8 im System, habe ich ein gemischtes Bild. Nach dem ersten Tag fühlte ich mich nicht wie etwas Paradisski sondern eine flache blau übervölkerte Hölle. Die meisten der unteren Bereiche von La Plagne besteht aus blauen Pisten und es gab eine Menge von Französisch und Englisch vom Anfänger Charakter.

Doch nach einem Tag meiner Meinung geändert etwas. Weiter oben im System macht es auf jeden Fall Grund für den Epitheton Skiparadies. Es gibt viele leicht abseits der Pisten über riesige Gebiete. Obwohl gab es viele Menschen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Pisten in tat es viele feine Kratzer mit lockerem Schnee finden zu fahren.

Von dem höchsten Gipfel (die bei schlechtem Wetter geschlossen ist) amazing schwarz natürliche Pisten sind (markiert off-Piste-Strecken), wenn wir die unglaubliche Menge an Pulverschnee Skifahren drove hatten, die für Kinder, die neu zum Skifahren außerhalb des traditionellen Skis leicht zugänglich, auch war. Ich hatte nicht so viel Pulverschnee Skifahren gereist überall, obwohl wir die Sonne in diesen Tagen hatte!

Wir lebten in der Ortschaft Mont Chavin liegt grundsätzlich in der Mitte des Paradiski rechts auf dem Link, um Les Arcs. Eine gute Wahl, wenn Sie in einem ruhigeren Ort und vermeiden Sie das schrecklich hässlich Betonkomplex bleiben, die anderen Resorts in dem System zu zerstören.

Ein paar letzte Beobachtungen eine Überlegung wert:
* Das System ist sehr blau (diese zwischen rot variieren und fast völlig horizontalen Fahrten). Es gibt ein paar rote und schwarze Pisten, aber die meisten dieser sogenannten natürlichen Pisten, die nicht pistas sind. Da gibt es eine Menge Leute gibt, macht diese Pisten in den unteren Teilen des Systems schnell zu den Buckeln.
* Diejenigen, die in dem System arbeiten, sind sehr konzentriert Englisch auf zu reden. Das hochnäsig Französisch aus den alten Tagen, die nur Französisch gesprochen scheint verschwunden zu sein? Sie sind, mit anderen Worten darauf abzielen, ein gutes Service-Level zu halten.
* Eine kleine Warnung für die mangelnde Zuverlässigkeit der Aufzüge. Während der Woche waren wir mit mehreren Pannen, die manchmal Zeit zu beheben haben. Vielleicht hatten wir einfach nur Pech, können aber nicht ausschließen, dass dies ein wiederkehrendes Phänomen ist.
* Unglaublich hässliche Betonkomplex in den Dörfern macht Ihnen, wie einige Architekten der Lage, sich fragen zu leben. Und zugleich so unglaublich schöne Aussicht und große Ski Erfahrungen beim Kommen in den Bergen.
* Mein Lieblingsgebiet war das Gletscherfeld und Verdon Verdon im Norden und Süden (die guten Off-Piste-Möglichkeiten nicht auf Masse hatte und hatte).

Nidhugg
2010-11-12
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Nahm in diesem Winter eine Fahrt nach La Plagne. Der Schnee hat uns nicht so gute Bedingungen, aber man sah, dass die Berge für wirklich lustige Fahrt enormes Potenzial hatte. Es war sehr hügelig und gebrochen, wodurch das Gelände eines des kreativsten war ich in den Alpen gesehen habe. 4 dm Pulverschnee auf die Berge, die extrem Spaß machen würde. Die beste La Grande Rochette war eine Kette von Couloirs und man konnte deutlich sehen, läuft von Roche de Mio sehr interessant schien - unter besseren Bedingungen. Höchster Berg Bellacote war Ehrfurcht.

Das Dorf gab enorme Assoziationen mit Stalin, sowjetische Architektur, ein bizarres historisches Denkmal eines Gebäude Stil kann nie hoffen, wieder zu kommen. Obwohl Spaß beim Ansehen!

STORPOTATEN
2003-11-18 (Geändert: 2010-12-18)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Eigentlich besteht aus einem Bündel von Dörfern. Von Montchavin an einem Ende in anderen montalbert.
La Plagne hat die „flat“ und ein großer Teil des Systems wird auf einem großen flachen ‚Heide‘ befindet sich mit seltsamen Löcher o Hügel. Interessant ist, dass es richtig ist, an dieser Stelle viele steilen Hügel hier und da steht. gehen keine Aufzüge auf diejenigen oben, die mit einem wirklich sehr gut Gelände, wie der Grand Forcle relativ leicht abseits der Piste garantiert; siehe http://www.freeride.se/member/photoalbum.php?id=12924. Es gibt auch die großen Berge, Bellecôte und Roche de Mio, die groß ist und sehr abseits der Piste.

Nachtleben dann? Ja, es läßt das Teil zu wünschen übrig. Die Dörfer sind in der Regel ziemlich langweilig Kreationen mit einem Mangel an guten Bars und Restaurants.

Interessanterweise kann in diesem Winter die La Plagne mit Les Arcs Oxa sein aufzubauen. Eine massive zweistöckige Kabine wird für Weihnachten -03 bereit sein. 400 Meter über dem Boden, über das Tal. Gemeinsam werden sie ein Riese mit großen Skifahren.

La Plagne Summasumarum; Toller Ort für Off-Piste-Verehrer und Familien mit Kindern.

Das beliebteste Foto

Fahrer: Magnus Andersson Foto: Daniel Salomonsson

Skimap

Skimap La Plagne

Skigebiete in der Nähe