Zakopane

Skigebiete in Polen

Schneevorhersage

  • Donnerstag

    0 cm
    -5°
    4 m/s
  • Freitag

    4,8 cm Schnee
    -11°
    4 m/s
  • Samstag

    0 cm
    -14°
    2 m/s
Was denkst du über Zakopane?
5
4
3
2
1
Vincent
Vincent (Gast)
2019-01-11
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Wir waren fünf junge Leute aus Skåne, die nach Zakopane gingen. Der Grund, dass Zakopane gerade das diesjährige Skigebiet war, war reine Neugierde, Empfehlungen und begrenzte Budgets. Ich war noch nie so enttäuscht von einer Reise.

1. Stan
Zakopane ist eine Stadt, die keine internationalen Touristen mag. Ich bin noch nie von so unangenehmen und wütenden Menschen begrüßt worden. Null Service-Geist und allgemein gruseliges Englisch. Vor unserer Reise wurde uns empfohlen, die berühmteste Straße Krupowki in Zakopane zu besuchen. Tagsüber sah diese Straße wirklich das Wasserloch der Touristen und alle versammelten sich hier. Es gab so viele Leute, dass man kaum durchkommen konnte und ein leicht klaustrophobisches Gefühl hatte. Während des Abends wurde die Straße geleert und in eine sehr unsichere und bedrohliche Straße umgewandelt, in der wir uns am Ende der Woche kaum trauten. An mehreren Abenden wurden wir von alkoholkranken Polen verfolgt, die für uns grunzen und schrien. Am zweiten Abend wurden wir sogar von einer vollen Stange geschlagen. Es fühlte sich an, als hätte die Stange Touristen getroffen, als er sehr locker war, nachdem der Konflikt mit einem breiten Lächeln ruhig dorthin gegangen war. Ein paar Tage nach dem Vorfall trafen wir ein Mädchen in einer Bar, das erste, das Englisch sprach. Wir haben auf den Vorfall vor ein paar Tagen eingegangen, und sie war nicht überrascht. Sie erklärte, dies sei nichts Ungewöhnliches und eine gewisse Tradition, dass "Dorfbewohner" (Polen, die außerhalb von Zakopane leben) in die Stadt gingen, um zu saugen und zu kämpfen. Insgesamt fühlen Sie sich als Tourist nicht willkommen oder sicher.

2. Nachtleben
In der ersten Nacht wurden zwei in der Gang in einer Bar getäuscht. Dann kauften sie vier Tequila-Schüsse, die bei 10.000 Dollar landeten. Ja, du hast richtig gelesen. Als meine Freunde dies herausfanden und sie ansahen, kam eine Gorilla-ähnliche Wache und warf sie heraus. Das Geld sah meine Freunde danach nicht mehr. Das Nachtleben wurde insgesamt durch unordentliche Nachtclubs mit bedrohlichen Mitarbeitern und Besuchern definiert. Es gab keine traditionellen Kneipen oder jemanden, der von Apres Ski besessen war, solange das Auge reichte.

3. Reiten
Reiten war ein Witz. Wir haben drei verschiedene Skisysteme getestet. Am ersten Tag haben wir das Skizentrum Szymoszkowa getestet, was wirklich schrecklich war. Schrecklich lange Warteschlange zu den Liften, unorganisiert und eine kurze kleine Piste, die an einen Kinderhügel in Sälen erinnerte. Am zweiten Tag gingen wir zur Suche, die uns von jemandem empfohlen wurde, der im selben Hotel wohnte. "Dies ist eine berühmte olympische Piste", und wir haben wieder Erwartungen geweckt. Als wir dort ankamen, konnten wir nur noch lachen. Dies war keine Piste, es war ein Hügel mit Schnee, auf dem die Fahrt in einer halben Minute mit hoher Geschwindigkeit beendet werden konnte. Aber wir gaben nicht auf, am dritten Tag besuchten wir das bekannte Kasprowy-Wierch-System. Dies war das einzige Skisystem, das eine Kabine und eine respektable Höhe bot. Natürlich waren drei von vier Pisten wegen Schneesturm stillgelegt. Dies ist sicherlich Pech und das System fühlte sich insgesamt in Ordnung an. Nach der Überprüfung der Prognose stellte sich der Rest der Woche heraus und es stellte sich heraus, dass es noch mehr schneien würde, und die Chance, dass sich der Rest des Systems öffnete, war minimal. Da die Unzufriedenheit groß war, es nichts zu tun gab, war es schlechtes Wetter. Die Gruppe entschied sich, dieses gottvergessene Loch, auch Zakpane genannt, zu verlassen und stattdessen einen Tag früher nach Krakau zu gehen.

+
Günstiger Skiverleih
Günstiges Bier
Günstige Unterkunft
In der Nähe von Krakau können Sie leicht entkommen, wenn Sie den Fehler gemacht haben, hierher zu gehen.

-
Alles andere

Schließlich ist Zakopane ein lebendiges Beispiel dafür, was Sie bezahlen. Ich würde Zakopane nicht einmal für meinen schlimmsten Feind empfehlen. Tipps, geben Sie ihnen das zusätzliche Geld, um in die Berge oder in die Alpen zu gehen. Es lohnt sich wirklich.
Nie wieder Zakopane gesehen.

// Vincent

AlexanderZhukov
2018-02-22 (Geändert: 2018-02-23)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Sehr umstrittenes Skigebiet. Wir sind dieses Jahr nach Zakopane gefahren (hauptsächlich für Freeride). Die Unterkunft war ziemlich günstig im Vergleich zu alpinen Skigebieten. Die Schneeverhältnisse waren ziemlich gut. Wie auch immer, das Wetter ist oft nicht skifahrerfreundlich, da es viele neblige und windige Tage gibt. Das Hauptgebiet ist Kasprowy Wierch. Es gibt 3 Lifte, die alle auf den gleichen Gipfel gehen, was sehr praktisch ist.

Berge sind auch nach den Alpen fantastisch, mit vielen potentiell fantastischen Freeride Spots. ABER. Sie sind Teil des Tatra-Nationalparks. Das heißt, Sie können in vielen Gebieten nicht abseits der Piste fahren. Wenn Sie das tun, könnten Sie eine Geldstrafe bekommen (etwa 200 PLN). Einige Spots sind ziemlich schwer zu erreichen, aber auf jeden Fall lohnt es sich.

Alles in allem kein schlechtes Skigebiet, aber stellen Sie sicher, dass Sie alles wissen, bevor Sie Ihren Besuch planen.




uttryck
2013-03-11
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Nun denn, es wurde Skifahren in Polen getestet, die eine andere Erfahrung war. Wir gingen nur auf Kasprowy ca. 3 km von Zakopane. Nahm Pferdeschlitten auf dem Hügel, wo man nicht den ganzen Weg fahren kann. Sie steigen m Seilbahn, auf der Mitte und eine andere umgeschaltet wird. Dann gibt es 1 (a) auf jeder Seite der oberen Piste. Das geht den ganzen Weg nach unten. Wenn Sie die lange Seilbahn wieder gehen die Mühe zu sagen. Kann ein Sessellift und auf jeder Seite. Der erste 2 Sitz, die träsmak gibt. Keine moderne Sachen direkt. Das Skifahren. Hmmm. Berg Gefühl der Umgebung kann man immer, aber. Aber kein großes System ist es die auf Kasprowy, 2 Runs im Prinzip. Eine Seite sehr steil auf den ersten und dann ein schöneres Partei schließt dann m kleine schmale eisige Passagen. Nicht gerade mein Liebling reitet direkt. Neben der Seilbahn war es besser, auf der rechten Seite m 2-Sesselbahn. Skifahren abseits der Piste nicht erlaubt. nur Went 100 m von der Piste geben, standen Ansichten o betrachtet und dann auf die Piste ging zurück und erhielt eine Verwarnung eines Park Ranger (National). Er war nicht verrückt, aber immer noch ... es gibt mehr sehr kleine Pflanzen in der Nähe der Stadt Zakopane, die sehr moderne Sessellifte hatten aber kleine kleine Auflagen und sehr Menschen, so dass wir über komplett gesprungen. Zakopane Resort, gemütlich mit schönen gemütlichen Restaurants, etc. Versuchen Sie, die geräucherten Käse osztypek gegrillt m Moosbeeremarmelade! Skifahren weise, wenn Sie Anforderungen an die Zakopane sind nicht vergleichbar Alpen m.ü.M. so aber immer noch ein angenehmes Ziel, die leicht zugänglich m Auto von Krakau ist. Polen schöner als Sie vielleicht denken. Aber nichts jubeln, wenn es um Skifahren könnte.

artix
artix (Gast)
2012-03-08
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Einige Tipps im Umgang Zakopane. Führen Sie das Auto dorthin zu gelangen. Trelleborg-Sassnitz-Berlin-Krakau-Zakopane.
90 mil Autobahn und eine kleine Straße zwischen Krakau und Zakopane. Die Reise von Malmö kostet mich in der Regel etwa 5000 SEK. Gemeinsamer auf 4 Personen. es gibt kein Geld. Aber das Auto, die einen Urlaub zu mega Urlaub machen :)
Mit einigen Hinweisen von anderen Skifahrern, finden Sie leicht die alle Skigebiete rund um Zakopane und sie sind viele!
Das Problem mit Kasprowy ist, dass Kunstschnee ist dort nicht erlaubt, weil es National ist :(
Gleiches gilt Aufzüge, sie können nicht auf etwas einbetten. Ecoterrorister haben die Macht!
Aber in der Regel dauert die Saison in den April.

Skipässe von 100 bis maximal 250 SEK Tagen variieren können. 4 Stunden sind immer da, und kaufen.
Stunden 9-21 in den meisten Fällen.
Restaurants mit WLAN auf allen Pisten sind ein Muss in Polen.
Hotel- solchen Preis - 2 Dusche Wi-Fi + Frühstück 2pers. 500 Tage SEK.
http://www.willa-gran.pl/index.php?option=com_content&task=view&id=2&Itemid=5&lang=en_EN

und ein kleiner Film :)


Elisabet Göland
Elisabet Göland (Gast)
2010-03-23
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Angekommen sind gerade von Zakopane und dass frühere Bewertungen sehen recht gut entspricht. Kasprowy ist der beste Ort. aber leider ist es schlecht mit dem Schnee auch in diesem Jahr, so dass nur ein Sessellift oben ist offen. Dies scheint sehr selten zu sein.

Es gibt viele Orte, Ski auf, sowohl in Kasprowy und auf den anderen Pisten, die Szymaszkowa und Harenda zu mieten. Dies ist derzeit auch ein Maximum von Salen Qualitäten, wenn es um Skifahren kommt. Helme sind auch überall.

es ist sicher, dass verschiedene Skipässe in den verschiedenen Pisten, aber es hat nicht meine Meinung stören. Entweder man Tag kaufen oder so berechne ich eine Karte mit einer Reihe von Übergängen. Letzteres war sehr praktisch, weil Sie Ihr Geld zurück, wenn Sie ihre Fahrten nicht aufbrauchen.

ein Ticket für die Seilbahn im Voraus Kauf scheint wie eine gute Idee, wenn viele nur auf aufstehen dort oben herum zu „gehen“ und genießen Sie den Blick, die um 10 Uhr zu Warteschlangen führen. Allerdings weiß ich nicht, wie dies zu tun.

Das Dorf Zakopane ist sehr gemütlich, und die Hälfte dieser Geschäfte, Skigeschäfte mit einer großen Auswahl. Es gibt viel mehr Marken als in Schweden, aber es ist teuer.

Alex
Alex (Gast)
2009-02-11
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
JA als glücklich schwedischer Zakopane war besser als alle Orte, die ich habe in Schweden. (Åre bla.)
Es gab viele Leute, die wir in die Kabine, aber mit vorgebuchten Ticket heben Sie hatten, bevor die ganze Warteschlange zu gehen ...
Der Lift ist neu (komplett renoviert) und skidåkninen die hohe Zone schlägt alles.

Der Nachteil ist, dass Sie ein Taxi, um alles zu nehmen, wenn Sie nicht finden, und die Polen durchdringen Licht zu 200% des Preises. Das Essen war nicht teuer, aber sicherlich nicht billig, aber es ist eine Atmosphäre, die nicht in einem solchen nicht gibt sverige.Generellt Dorf war ein recht großes Gas gut mit vielen Alpinspirerade Hause. Das einzige, was einen Besuch wert, die die Hauptstraße ist, die jedoch enorm lang, mit viel Spaß Umgebung.

Meine Bewertung ist nicht vollständig, denn in Bezug auf Service und Standard ist nach Polen.
Der beste Weg nach Zakopane zu bekommen, ist ohnehin Flüge nach Krakau und dann einen schnellen Wechsel an der Bushaltestelle. (Einfach auf jeder Sprung). Ein Tipp für Ihre eigene Skiausrüstung zu bringen, ist es möglich, zu mieten, aber es ist ein wenig kompliziert.

Erka
Erka (Gast)
2009-02-11
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ich huh Zakopane V8 2008 ... eine lebendige Stadt, die wie ein Weihnachten aussieht ...

Das Skifahren ist, an manchen Tagen sehr düster aus, wenn das Wetter gut ist, und ... es gibt wirklich nur eine Ski-System, das zählt!
Kasprowy ist das Beste, was die andere Gesamt saugt. Kasprowy hat Art 1000m Höhenunterschied, aber dann erwarten, dass sie einen Durchlauf von oben den ganzen Weg hinunter, und es hat für die Kabinenbahn zu nehmen. Sollten wir gehen nach oben und unten Kabinenlift kostet es das T-Shirt und dauert ziemlich lange Zeit. Andernfalls wählen Sie eine der beiden Sessellifte zur Verfügung und dann die Fallhöhe 600m .... gibt es nicht so viele Pisten in Kasprowy aber sie sind gut!

Wenn Sie nicht in Kasprowy gehen dann läuft in Salen geben, obwohl es noch mehr Menschen ... plus jede abheben Kasprowy verschiedene Eigentümer haben, was zu verschiedenen Skipässen (liftbillijetter) = krånglit.

In Zakopane, sind Entfernungen lang und Taxis sind das einzige, was funktioniert, wenn Sie von einem Ort zum anderen reisen, aber die Taxis sind sehr billig, die ungefähr $ 100 von einer Seite der Stadt zur anderen.

Es ist leicht zu Zakopane bekommen ... es dauert nur einen Flug nach Krakau und dann gibt es Busse und Züge vom Flughafen zum Busbahnhof / Bahnhof und es gibt wiederum Busse nach Zakopane, die jede Stunde fährt. Die Reise Krakau - Zakopane dauert ca. 2 Stunden und kostet 100 SEK / Person.

Plus / Minus

+ Kasprowy
+ Günstige Taxi
+ Billygt fliegt dort und billiger Transport im Allgemeinen
+ Günstige Skiverleih
Ganz billig +
die Stimmung +
+ Ansicht von Kasprowy
+ Sicher Schnee in Kasprowy

-arme Englisch
-Avstånden Zakopane
-Alle außer den Pisten in Kasprowy
-Quite teures Essen ... wenn man Suppe nicht essen wollen
-Sehr Auspuff ... riecht nach Diesel und Kohle
-Difficult zu finden, wenn man nicht polieren

Zusammenfassung:
Nur plus Kasprowy, aber der Rest ist nichts auf jubeln für ...
Es ist wirklich es lohnenswert. Sehr zu empfehlen !!!

P. S. Es könnte o vor dem Kauf kabinliftsbillijetter im Voraus, für einen schönen Tag gut sein, können Sie für die Seilbahn Warteschlange zu Kasprowy Super lang sein.

jonny
jonny (Gast)
2007-07-02
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Zakopane schlagen alles in "trifling " Schweden !! Nicht mehr als Bratz! Keine Pizzen für 120 Dollar mm! billig und eine unglaubliche Umgebung, die in Schweden gibt es hier nicht. nicht ihre Lage zu erwähnen! Krakau, Auschwitz, Prag, Bratislava, Budapest sind einige Ziele, die durchaus nicht so weit. kann nicht besser!

stojje
2007-05-31
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
War auf Stippvisite im späten April, der snowless Winter 2007 Es ist in jedem Fall bei Kasporow Wierch um 150cm Fall war. Das Liftsystem und die Organisation, in der über eine Katastrophe mit verschiedenen Eigentümern und verschiedenen Tickets für jede Fahrt. Doch sobald man den Berg kommen, so dass die Bedingungen sind brillant. Die Pisten am nächsten Lifte sind in einer Stunde getan, aber wenn man dann die Energie hat zu Beginn ein wenig zu Fuß, so dass die Fläche fantaskiska Chancen hat. Innom 30 Minuten - 3 Stunden knatande zahlreiche Rutschen sind, steile Abfahrten und komfortabel Kontext. Rund 500 Meter Drop so haben Sie die Energie, um die Spitze wieder zu steigen oder zu den Liften zurückzukehren. Ich würde mich Betracht ziehen, hier mit der Familie zu kommen und lassen Sie Kinder rutschen in der Nähe der Piste, während ich mich förvärkligar und gehen Rutschen und Steilhänge eine kurze Strecke entfernt. (Aber wer ist nach den Kindern suchen?)

J
J (Gast)
2007-04-16
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Hejhej! persönlich, ich denke, dass Zakopane ist wunderbar! großer Ski, ein aufregendes Nachtleben, sehr schön Touristen, billig, usw. das einzige minus ich sehe, ist, dass, wie ich schon sagte Hubsystem nicht ganz ist .. aber das spielt keine Rolle, allerhöchstens, von denen ist die einzige o einen Tag, an varhe Ort zu verbringen und erhalten einige Abwechslung.
Wir sind eine Gruppe von jungen Menschen (35personer), die jedes Jahr, 20-27februari Party in Zakopane und Skifahren. Das Nachtleben ist groß und billig und es gibt viele moderne Bars und Diskotheken, wo man Leute aus ganz Europa, Engländer, Norweger, Holländer, Schweden, Dänen, Finnen, Deutschen usw. treffen
aber Zakopane ist auch sehr kinderfreundlich =)
Ermutigt ZAKOPANE STARK!

Weitere Bewertungen anzeigen (18)

Das beliebteste Foto

Fahrer: Maija Foto: Eric Niklason

Skimap

Skimap Zakopane