Romme Alpin

Skigebiete in Schweden
Liften (13/13)
Pisten (33/33)
Schneehöhe
407 m
132 m
20 cm
Romme Alpin ist Südschwedens größtes Skigebiet. Hier gibt es das Meiste für Jung und Alt, und es eignet sich hervorragend, wenn Sie Ihren Skiurlaub in vollen Zügen genießen möchten. Das Gebiet ist sehr natürlich, und wenn Sie die Hänge hinabgleiten, sind Sie von Wald und einer üppigen Vegetation umgeben. Dies war von vornherein eine gute Gegend zum Skifahren, so dass keine großen Veränderungen an der Natur vorgenommen werden mussten. Die Vielfalt an Hängen ist außerordentlich und spricht sowohl Anfänger als auch geübte Skifahrer an.

Im Juniorpark gibt es zwei leichtere Hänge. Aber auch Kinder, die gern Sprünge machen, werden sich hier wohlfühlen. Im Park sind nämlich drei Sprünge mit Kicks und einigen Rails angelegt. Alles in allem eignet sich Romme Alpin für Skifahrer jeden Alters und Niveaus. Romme reicht gleichzeitig nicht ganz an die Qualität des weiter nördlich gelegenen Åre heran. Andererseits ist es etwas besser für alle erreichbar, die aus Stockholm und Göteborg anreisen.

Schneevorhersage

  • Mittwoch

    0 cm

    3 m/s
  • Donnerstag

    0 cm

    4 m/s
  • Freitag

    0,6 mm Regen

    4 m/s
Was denkst du über Romme Alpin?
5
4
3
2
1
Dagmar och Barbro Lindgren
Dagmar och Barbro Lindgren (Gast)
2019-03-02
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Sicken Bluff! Es war auch teuer. Hier habe ich für Schlangen und Sorbetschnee bezahlt, als ich mich gut ausruhen und Mord und keine Visiere ansehen konnte. Und dann haben wir die Besucher nicht einmal gezählt! Anstatt auf die Piste zu stürmen, können Sie im Lift stehen und die Kleinkinder sehen, die sich öffnen. Und ganz zu schweigen von den Snowboardern! Solche Lügner sollten verboten werden.
Das Beste an diesem Besuch sollte immer noch die Busfahrt sein, da ich das Glück hatte, mit einem wirklich gutaussehenden Fahrer zusammen zu sein.

AmberSea
2019-02-16
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Romme Alpin ist ein schönes Skigebiet mit Pisten für Groß und Klein. Die Nähe zu Stockholm, nur 2,5 Stunden entfernt, ist sowohl ein Plus als auch ein Minus. An den Wochenenden kann es eine Menge Leute geben, die Warteschlangen anheben müssen, und gleichzeitig kann es eine gute Tages- oder Wochenendreise sein.
Sie können in der Skilodge mit geräumigen Zimmern übernachten, es gibt ein gutes Restaurant und ein Spielzimmer für Kinder. Sie können auch wählen, ob Sie im 20 Minuten entfernten Borlänge übernachten möchten.

Tobbe999
2019-02-14
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Alles gut, immer viele Leute. Fast immer wird es sehr schnell hochgefahren, aber ein großes Plus, weil Sie Jahr für Jahr in die Entwicklung neuer Lifte, neuer Pisten und neuer Häuser investieren. Wäre schön mit günstigeren Unterkünften in der Nähe des Hügels.

Sofia eriksson
Sofia eriksson (Gast)
2019-02-13
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Immer gleich Spaß, immer eine neue Erfahrung für Groß und Klein, ein Ort für alle, eine gute Auswahl an Speisen, immer schöne Pisten und sauber und aufgeräumt.

Jonas
Jonas (Gast)
2019-01-24
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Der beste Ort für einen Tagesausflug von Stockholm.

Richard
Richard (Gast)
2019-01-11
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Wirklich gut! Sie haben sich um die Natur gekümmert, was die Erfahrung deutlich besser macht als andere Systeme. Wenn sie wissen, dass sie viele Leute haben, könnte das Essen etwas optimiert werden, indem man sich mehr auf die Chance kocht, mehr Spin zu bekommen, aber wie gesagt, wirklich gut! Die Fallhöhe ist schwer zu beeinflussen und es ist gut genug, um sich für diejenigen, die auf einer Ebene mit Sthlm / Mälardalen leben, weit nach Sälen zu fühlen

TedGunnarsson
2019-01-07
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Nette Lehrer, die sehr kenntnisreich waren und gut unterrichten konnten.
Schöne Pisten und gute Strömung in den Liften.

Vergleich:
Dies ist eine meiner ersten Erfahrungen mit dem Skifahren. Ich kann es nicht mit den Alpen vergleichen, aber es hat mir hier sehr gut gefallen.
Wenn Sie es gewohnt sind, in die Alpen zu gehen, ist es wahrscheinlich nicht so lustig.

Essen:
Ich dachte, es war gutes Essen auf den Gipfeln, aber man musste ungewöhnliche Zeiten essen, um nicht viel Zeit in der Schlange zu verbringen, wenn jeder zu Mittag gegessen hätte.

Ski-Qualität:
Hätte auch gerne am Abend Skifahren gehabt, war nur zwischen 9-15 geöffnet, was sich am besten anfühlt, wenn 1,5h tagsüber auch gegessen wird.
Die Pisten waren schön und es gab verschiedene Höhen und Längen, die längste Piste ist 2 km (obwohl sie kaum bis zum Anschlag reicht.)

Après-Ski:
Das ist kein Teil, an dem man Apres Ski und Party feiert. Alles ist wieder geschlossen, als die Lifte geschlossen waren. Es war also einfach, ins Auto zu springen und auf dem Weg in die Schlange zu stehen.
Ich würde Romme gut als perfekt für eine Familie mit Kindern oder Paaren sehen, die ganz in der Nähe leben möchten.


Aber gehen Sie bitte zurück, da es ziemlich nah an meinem Wohnort liegt und einen guten Preis haben wird.

RafaelGerdin
2018-12-20
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Romme Alpin hat allen viel zu bieten.

+ Mehrere verschiedene Pistenarten
+ Kontinuierliche Angebotsentwicklung
+ Hotel
+ Platz mit Kaffee und Whirlpool und Restaurants
+ Zwei Top-Kabinen
+ Expressaufzüge
+ Junior Park

- Beleuchteter Hintergrund fehlt
- der Preis für Skipässe 2018/2019

wenblad
2018-02-27
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Romme ist sehr gut, wenn man nicht in die Berge gehen. Es gibt schneesicher mit Hilfe einer umfangreichen Beschneiungsanlage, ist es nur unter dem Gefrierpunkt des ganzen Schnee für die gesamte Anlage während der gesamten Saison auf dem Typ 10 Tage erforderlich macht.
In diesem Jahr haben sie auch viel Naturschnee gewonnen, so dass die Bedingungen sind super.
Ich habe mehrere Male in den letzten Jahren mit den Kindern in Romme gewesen und ich muss sagen, eine Einrichtung zu sein, die nicht in den schwedischen Bergen sind sehr gut. Offensichtlich ist es nicht so lange oder steiler Hügel, aber sie haben ein effizientes Liftsystem und ziemlich lustig abwechslungsreiches Gelände mit Skifahren in verschiedenen Richtungen. Es gibt eine ganze Menge von grünen und roten Pisten und leider ist einer der besten Verteidiger Goten für einen müden alten tvåstolslift steil, dass eine Ewigkeit dauert.
Für 1-2 Tage mit den Kindern ist ziemlich perfekt, vor allem, wenn Sie mit Skifahren zu beginnen, bevor Sie in die Berge oder die Alpen gehen.
Wir haben beide in der Saison früh schon Weihnachten und dem Dreikönigstag, sondern auch später an den Wochenenden im Februar und März. Da wir alle schon dort an Feiertagen und Wochenenden haben wir nicht von Schulklassen bemerkt mit erstmaligen Reitern ohne Spur oder den Sinns Ski, die ich gesehen habe, dass andere darüber beschwert.
Ich habe noch nie Ski Schule oder Unterkunft bei Romme versucht, aber Restaurants kann gut passieren. Es gibt mehr von und vor allem leicht unterschiedlichen Preisoptionen zur Auswahl. Das Personal an den Hängen und in den Restaurants ist immer angenehm und fröhlich.
 
Wenn Sie am Morgen auf den Parkplatz kommen, ist es oft ganz mit Autos gepackt und Sie denken, dass es heute lange Schlangen sein wird, aber es typischerweise nicht als gefährlich sein, da der Ort viel größer, als es zunächst aussehen ist. Die Menschen auf dem ganzen Berg verteilt und die effizienten Aufzüge machen die Warteschlangen beherrschbar sind.
Ich kann von ganzem Herzen Romme für eine Reise über das Wochenende mit den Kindern empfehlen.






Skidhjon
2018-02-20
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Wir waren mit der Familie die Hälfte der Woche 6 bis Romme. Für eine Familie mit drei relativ kleinen Kindern Romme Kanone. Die Reise ist deutlich schneller als „echte“ Berge, wenn Sie in Südschweden leben. Familien mit Kindern sind ein klares Ziel. Ich habe ziemlich viele Stunden in dem Kinderbereich mit meinem 2 Jahr alt, während die 6-jährige und 7-jährige in dem Rest des Systems um frei nahm. Das Liftsystem war über den Erwartungen. Mehrere moderne Sessellifte, die Menschen verschlingt. Wirklich schön präparierten Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, aber meistens blau. Das Substrat wurde den ganzen Tag jättefint. Busladungen von Mälardalen mit Gymnasium Jugendliche, die nicht auf Skiern jeden Tag ankommen. Es führt manchmal zu einigen Problemen in den Aufzug Warteschlangen und die Kinder zurück. Der Bereich für die Kleinen sind sehr gut mit ein paar Taste Aufzüge und Fahr. Sie wohnen in der Nähe und leicht Lodge Ski zu fahren. Die Zimmer sind geräumig und frisch. Im Restaurant essen Sie Frühstück und Abendessen in der überraschend günstigen Romme Paket enthalten. Es gibt auch ein gutes Mittagsmenü. Die Lounge kann während des Tages und einen Drink am Abend für heiße Schokolade verwendet werden. Es gibt viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Spielzimmer, TV-Raum und ein Spielzimmer. Die Kinder haben auf dem Berg zu gehen, Motorschlitten (gut) an einem Abend und wir getrieben wurde an die Spitze des Hauses an einem Abend für Fondueplausch Wiesel auf. Zum Romme, wenn Sie Kinder haben, die so klein sind, dass sie den Wert in einem größeren System mit erweiterten Pisten nicht sehen! Nehmen Sie eine kurze Woche oder ein verlängertes Wochenende!


Weitere Bewertungen anzeigen (118)