Bormio

Skigebiete in Italien
Bormio beinhaltet Santa Caterina Valfurva

Schneevorhersage

  • Montag

    5,6 mm Regen

    1 m/s
  • Dienstag

    0 cm

    2 m/s
  • Mittwoch

    0 cm

    2 m/s
Was denkst du über Bormio?
5
4
3
2
1
Anna Gunnartz
Anna Gunnartz (Gast)
2019-09-16
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Best ever, es gibt keine bessere alpine, Essen und Umwelt.

hammarling
2016-02-12
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Bormio ist eine Stadt mit gut präparierten Pisten auf dem bekannten italienischen Stil. Es war sonnig Wetter die ganze Woche und außerhalb der Saison bei meinem Besuch Woche 4. Snöbristen außerhalb der Pisten gemacht hatte, wo der Schnee war hart und der Wind geschoben und manchmal Gras herausragen. Daher gab es keine Abfahrten abseits der Pisten.

Bormio besteht aus drei miteinander verbundenen nicht Skisystem. Für das Hauptsystem in Bormio ausschließlich auf der Kabine wird 2000 (m), nach Bormio und dann mit der nächsten Kabine oder mit einem der Aufzüge bis Bormio 3000 (m) um fortzufahren. Fast alle Pisten blau oder rot. Der obere Teil hatte weniger Beschneiungs so nahm daher den größten Teil des Ski hier. Bereiche für die Off-Piste auf der Ski-Karte markiert. Bormio 2000 ist der Treffpunkt für alle Aktivitäten, bei denen die großen Betonkasten ein schönes Restaurant.

Santa Caterina ist die zweitgrößte der Skisystem Bormio und befindet sich etwa 30 Minuten von Bromio fahren. Das System hat eine ägglift als Aufenthaltsortes nimmt zu 2725 m. Es gibt auch einen Sessellift vom Ort auf. Der obere Teil besteht aus einer Nordseite, wo bei der WM 2016 verwendet störtloppsbacken befindet. während der Saison eine der längeren Piste. Eine wirklich gute Piste. Schlanke am Anfang und dann wird etwas breiter. Die Südseite besteht aus einer großen schönen und unberührten Weite mit einem paar Durchläufen dazwischen. Hier ist die Chance für die Off-Piste. Hier ist das berühmte Restaurant Sunny Vally mit seiner storled dominiert das Restaurant Lebensdauer des Systems. Ein schönes Gebäude in der amerikanischen cabinstyle mit gutem Essen.

San Colombano ist der dritte Teil des Systems und ist kleiner als die andere. Außerdem schließen einige der Lifte dort unten, so dass ein Teil habe ich nie besucht. Einen Tag ging ich zum benachbarten Ferienort Livigno zum Skifahren und Duty-Free-Einkäufe von Skiausrüstung. Bormio ist eine alte Stadt, wo vier Täler treffen. Es gibt eine Fußgängerzone in der Stadt mit vielen schönen Häusern umgeben. In Bormio ist auch heiße Quellen, wo die berühmteste die Bagni Vecchi ist, die Geschichte von der Römerzeit hat.

Zusammengefasst Schneebedingungen Bormio auf der Piste, aber nicht nach draußen. Rollstuhl leichter und moderate Skifahren. Ein kleines Ski-System, das können Sie die Gelegenheit nutzen, sollten Sie einen Tagesausflug zum Nachbarn Livigno zum Skifahren zu nehmen. Echtes schönes italienisches Gefühl in den meisten meisten italienischen Besuchern. Eine bezahlbare Unterkunft ohne viel Nachtleben. Börje Hammarling

a91_msf
2014-08-25
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Besucht Woche 9, 2014 Kann nur mit der vorherige recensents Bewertung und Beschreibung zustimmen. Sie war in einem kleinen Familienhotel, Meublè Della Contea, zu Fuß 10 Minuten von der Liftstation. Kisten mit herrlichem Kord, schönem carvingytor. Verwendetes leider nicht den ganzen Liftpass - Livigno, entdecken wir ein anderes Mal. Wir fahren hier zurück. Das einzige, was ich fehlte, war ein wenig Italienisch Größe des Essens.

Fredrik
Fredrik (Gast)
2013-03-05
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Das System ist klein in Bezug auf die Anzahl der Lifte und Pisten. Aber es ist hochalpinen und verfügt über große Weiten. Darüber hinaus sehr unterschiedliche Fahrten von verschiedenen Arten von Schuhen. Viele unberührter Pulverschnee direkt vor der Piste, da nur sehr wenige scheinen hier abseits der Piste zu gehen. Sehr gut Maschine Präparierte - Kord Produktion ist eine italienische Parade Zweig. Darüber hinaus ist ein beeindruckender Höhenunterschied, Typ 1800 Meter, wenn Sie von oben nach unten das Dorf. Kein Aufzug Linien. Mit anderen Worten würde eine viel bessere Skigebiet, als sie spontan glaubt, wenn man Pistenplan zu sehen.

Wir sportfånar wissen, dass Sie zahlreiche alpine Rennen in Bormio laufen haben. Unter anderem Gold im Jahr 1985 nahm Jonas Nilsson im Slalom-Weltcup, so können wir die Schweden gerade in den Rücken gehen.

Ein großer Pluspunkt ist das Dorf von Bormio, oder besser gesagt die Stadt. Es ist eine alte Stadt mit römischen Bädern und engen Gassen und einem Platz, der am Montagabend ein schönes Stadtfest veranstaltet. Bormio ist alt und abgenutzt. Obwohl es eher Patina nennen, denn es ist eine wunderschöne Stadt! Historische Atmosphäre im gesamten Gebäude. Nicht viele Touristen - einige Russen Schweden aber nicht mehr, als wir sind. Dies ist eine italienische Stadt mit einem schönen Skigebiet eher als ein Skigebiet (wenn Sie wissen, was ich meine). Gehen Sie nicht hier, wenn Sie biegen wollen, bei Après-Ski schlechte Coverbands zu hören, finden Speisekarten in Schwedisch, usw. Gehen Sie hier, wenn Sie mit viel Gefühl, einen Ski-Urlaub verbringen wollen und viel Sonne, in einer Stadt mit viel Seele.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu Livigno über einen Tag zu gehen. Nehmen Sie den Bus benutzt oder auf Schneeketten auf Ihrem Auto, müssen Sie erweitern Serpentinen gehen und passieren zwei große Höhen gehen. Weitere spektakuläre Art und Weise ist schwer zu finden. Nur Auto / Busfahrt zwischen Bormio und Livigno ist jeder Euro und Minuten wert. Es ist nicht mehr als knapp über 3,5 mil zwischen den Orten, aber erwartet, dass die Reise mehr als eine Stunde dauert.

Für Langläufer sind gute Spuren in Santa Caterina, 1730 m über dem Meeresspiegel. Die Titel wurden in Weltcups eingesetzt. Nutzen Sie die Gelegenheit für Vasaloppet höghöjdsträna;)

Ich zögerte zwischen Abschlussnoten 4 und 5, da Bormio nicht das Recht Reichste Skigebiet der Welt ist. Aber es ist mehr als genug, und alles andere in dieser Stadt garantieren eine Bestnote.

Robertblomquist
2010-03-23
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Erster Familienausflug in den Alpen war hier gerade in diesem Jahr. Perfekt für die Familie in solchen Begriffen, die sie immer an der gleichen Stelle kommt nach unten, es ist nur ein Berg. Ich mag die Fallhöhe und Neigung, die beide ausreichend sind. Bormio ist in meinem Fokus auf klassischem Stick Skifahren, haben Sie die WM-85 haben und 05, zum Beispiel. Alle Läufe wurden hart jeden Morgen gepflegt, als ich dort war. Wählen Sie einfach SL oder GS und die Pisten schwer laufen. Es gibt gute Off-Piste-Bereiche in der Nähe des Aufzugs, und ich könnte auch ein bisschen weiter Kratzer sehen. Leider war der Schnee für solche Fahrten nicht gut, und außerdem war ich ganz allein, und dann wird es schwierig, diesen Teil zu erkunden. Das System könnte besser sein, mein 4 Skitage war wahrscheinlich recht. Aber Sie können Skipässe in Kraft in benachbarten Systemen kaufen, das „Auge“ in der Sonne war in Ordnung, wenn Bormio im Schatten waren, „Santa Catarina“ flüchtig gesehen in die andere Richtung, usw. Wenn Sie eines Tages kommen: Trinken Sie den Wein, den Geschmack der berühmten Käse, schleifen die Stahlkanten des Laufens Bratpfanne und laufen hart.

Ps, sie haben sogar einen eigenen Joghurt, "Borm-yo", finfin zum Frühstück.

Øyvind Grønlie Olsen
Øyvind Grønlie Olsen (Gast)
2008-02-25
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Eine Gastfreundschaft, die ich noch nie erlebt habe. Wir waren im Hotel Cristallo für das Wochenende 7. bis 11. Februar. Ausgezeichnete Bedingungen in den Pisten, und nicht zu krass. Die Landschaft war atemberaubend. Ein Ort, den ich allen meinen entusiastischen Skifreunden empfehlen werde

brink
2005-02-10
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Bormio ist ca. 2,5 Stunden mit dem Auto vom Flughafen Bergamo entfernt und die Straße ist schwach.
Das Liftsystem auf dem ersten Blick leicht aus aussehen, aber gut genug, um auch für einen längeren Aufenthalt. Gut geplant und schnell Sessellifte machen die Läufe mehr als lang. Ich würde wahrscheinlich die Fahrt als moderat, beschreiben und wahrscheinlich würde mich nicht nehmen sehr junge Kinder oder Anfänger, obwohl Kinder Pisten. Das Dorf ist das größere Modell, fühlt sich sehr echt und alles, was Sie brauchen, ist vorhanden.

OlleBolleBus
2004-03-31 (Geändert: 2007-04-13)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Gab es fünf Quellen in einer Reihe. Auch wenn es heiß war, als ich dort war, so dass die Pisten waren wirklich gut und das Wetter ist großartig. Die Pisten sind lang wie die Hölle, und es dauert einen halben Tag unten zu erhalten: P
Bormio, eine kleine mittelgroße Stadt in einem Tal, wo auch die Sonne tut nach unten. Ein wirklich großartiger Ort, auch für Familien.

Das beliebteste Foto

Fahrer: Felicia Vestin Foto: Mats Vestn

Skimap

Skimap Bormio

Home Berg