Ride Profile 160


Marke: Ride

Was denkst du über Ride Profile 160?
5
4
3
2
1
Arnaud
Arnaud (Gast)
2019-04-27
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Sehr starkes Board, aber leicht zu landen, nicht direktional, also muss man wirklich surfen.

In den ersten beiden Kurven hatte ich den Eindruck, die Füße in einem Zementblock zu haben, aus einfachen und richtungsabhängigen Brettern. Dann, nachdem ich meinen richtigen Fehler erkannt hatte, und dass ich schwer mit diesem schicken muss:

- OUAW, DAS IST EIN VORSTAND !!! Reaktiv, nervös, mit einem Boost, der Sie von einem Platz zum anderen bringt, eine Freude zu reiten. All diese Stärke und Nervosität sind sehr nützlich, wenn es um das Senden einer zehn Meter langen Rockbar oder eines großen Kickers geht. Sie kämpfen hart und der Empfang ist so flexibel und sicher. Gutes Verhalten in der Luft, vollkommen stabil, ohne unangenehme Überraschungen.

 Mein Einsatz für dieses Board: ALLE BERGE, und es ist wahr, dass ich es überall in den französischen Alpen mitgenommen habe. Es ist wunderbar in Pulver (leicht zum Abheben), dynamisch und sehr schnell auf den Skipisten, komfortabel im Park, eingängig auf dem eisigen schnee wie eure wünsche, und sie schickt euch innerhalb von 30 metern bei der kleinsten pause: dieses board weiß alles zu tun.

Also bleiben Salomon und Nitro zu Hause, auch Burton, und wenn ich raus gehe, nehme ich was? Nur meine Schneeschuhe ... und das!

Schwächen:
Kein Snowboard für Slacker, dieses ist für Surfer und erfordert einige Grundlagen, nicht für Anfänger, es sei denn, ein Typ von großer Größe.

Zusammenfassung:
Schnell (sehr!) Stark (auch!) Luft (und leicht in der Luft) dynamisch und sicher. Geht überall auf Schnee, Talent und Vergnügen, die ich noch nie gesehen habe (ich surfe seit dreißig Jahren).

Model Jahr: 2003
Reitstil: Alle Berge müssen hinter dem Hinterland sein, aber rundum auch Park, Skistation, Boardercross, Kicker, ich habe sie überallhin mitgenommen.
Länge auf dem Ski: 160 cm
Reitergewicht: 63 kg
Reiterlänge: 165 cm

brum
2004-09-14
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
verdammt gut .. herauszufinden, wie schön, dass Hellstigen. die beste war, dass es nicht so viel gekostet hat. nyslipad ist grausam auf der Piste. der Park könnte ein wenig stabil Landungen gewesen, aber der Papst ist nichts falsch. Buchten gut aufgenommen.

DOOM
2003-03-03
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ich habe viele Bretter habe aber Fahrt Profil ist eindeutig die schlechteste von allen. Insbesondere scheint Fahrt Probleme zu haben, mit dem Aufbau stabile Platten mit gutem Kantengriff.
- Schlechter Kantengriff auf harten Boden.
- bequem nicht absorbiert Wachs, knochentrocken nach einem Tag auf der Piste gelegen
- günstig gelegen war so uneben, dass ich kann nicht einmal flaches Brett im Snowboarden Mahlwerk.
- Für weiche für einen Skifahrer, der über moderat ist.

+ Sehr einfach.
+ Edles Design.

 

Model Jahr: 2001