Burton T6


Marke: Burton
Model Jahr: 2004

Was denkst du über Burton T6?
5
4
3
2
1
Gerrit Hazenberg
Gerrit Hazenberg (Gast)
2019-02-04
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Sehr stabil bei hoher Geschwindigkeit. Reagiert sehr direkt. Fühlt sich gut an! Ich benutze immer noch diese "klassische" High-End-Platine.

Schwächen:
Keiner

Zusammenfassung:
Super Board. Wenn mein Board ausfällt, kaufe ich mir gleich einen anderen T6!

Model Jahr: 2004
Reitstil: Piste
Reitergewicht: 95 kg
Reiterlänge: 186 cm

A M
A M (Gast)
2018-11-20
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Ihre gesamte Crew frisst Ihren Staub auf Katzenspuren

Schwächen:
Nur erfahrene Fahrer

Zusammenfassung:
Ich liebe das an Pulvertagen, schwimme super gut, aber trotzdem alle auf den Stuhl schlagen. Das habe ich mir von einem Touristen während meiner Schicht am Longhorn geschenkt bekommen. Unnötig zu sagen, es war der beste Tipp, den ich je in Whistler bekommen habe!

Model Jahr: 2005
Reitergewicht: 70 kg

Suncross
Suncross (Gast)
2010-05-07
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Beschleunigt wie Batman ... Schaltet einen Dime auch auf Eis ... es ist ein All-Terrain-Monster, das für alle seine Pferdestärken weniger als dein Mantel wiegt! Mein Setup ist Bent Metal BMA voll Aluminium Bindungen und ich habe noch nie mehr Kontrolle und Komfort vor. Danke Burton für dieses Raketenschiff. Es kostet einen Haufen, aber es ist auch unzerstörbar, alles auszuschalten.

Schwächen:
Der Vorstand ist extrem schmal (was für die Geschwindigkeit und die Umdrehung verantwortlich ist), also achten Sie darauf, auf Zehen / Ferse zu schauen. Und natürlich ist der Preis verrückt teuer! Versuchen Sie, auf Verkauf zu kaufen und Sie werden nicht enttäuscht sein!

Zusammenfassung:
Der Kerl / Lass, der die vorherige Kritik geschrieben hat, muss versucht haben, eins zu Hause mit etwas Stahlwolle und einem Bügelbrett durch das Geräusch zu machen;) Natürlich, wenn das nicht der Fall ist, als er / sie nicht erzählen kann die andere sowieso ist das nur Arsch schlecht

Länge auf dem Ski: 156 cm
Reitergewicht: 78 kg
Reiterlänge: 178 cm

Anton
Anton (Gast)
2010-03-31
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Ein total genial Bord!

Ich gehe auf einem 2009 T6 und es ist absolut wunderbar auf zu gehen, ist der Fräser perfekt und das Board reagiert direkt auf, was Sie tun. Es ist sehr stabil bei hoher Geschwindigkeit und jetzt fühlt sich sehr zweiten Bretter flattern =)

Der Vorstand ist jedoch nicht für Anfänger, es antwortet direkt und ist daher sehr unversöhnlich auf den kleinsten Fehler so dies nichts zu lernen.

Reitstil: PI Pulver
Länge auf dem Ski: 165 cm
Reitergewicht: 65 kg
Reiterlänge: 186 cm

Jonas
Jonas (Gast)
2009-02-09
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Jahr 2009
Angetrieben erste åkdagen und das Board ist genomgrymm zu gehen ... Steif und schnell, dass Phase. Wenn Sie Geschwindigkeit mag und mag wirklich schieben die Piste führen spürt die Bordkanone.
Bietet jedoch ein Medium Ranking an Bord, wie es mit EPDM-absorbierenden Pads unter den Bindungen, und nach dem ersten åkdagen Anfang dieser lossan ausgestattet ist, die saugt! Solche Dinge auf einem Brett passieren einfach nicht für 7000-8000: - Plus Bindungen je nachdem, wo Sie es kaufen.

Chris Berman
Chris Berman (Gast)
2009-01-05
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
nicht wirklich

Schwächen:
servierlich überteuert und griffe schlecht

Zusammenfassung:
Größte Taille von 720 quid ever !!!!!

Jonas
Jonas (Gast)
2005-02-10
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Kann nur mit vorherigem Drucker zustimmen! Führen Sie auf einem T6 162 Götter von oben verliehen. Der Einsatz ist fabelhaft und es funktioniert gut in dem Rohr, obwohl es ein geprägter Pfeifenmacher ist. Jibber halten Sie weg, das wie ein Spieß ist und für Sie viel zu starr, aber für uns, die Geschwindigkeit wie auf dem einen auf der anderen Bigjump, nur Ihren Geldbeutel öffnen. Kann P1HD zu diesem Monster empfehlen. Man muss es erlebt !!!

Cobbe
Cobbe (Gast)
2004-11-29
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Grymm Bord!
Ideal sowohl für Freeride und Freestyle .. Kann etwas verglichen werden timless feste Bit fahren besser in jeder Hinsicht!

wenn sie hätte Klasse 6/5 hat ..

Fredrik Ringblom
Fredrik Ringblom (Gast)
2004-09-30
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Eindeutig eines der schönsten Bretter I friåkt mit seit 1986 ...
Ehrfürchtig Schnitte! Super Easy!
Minus der Preis ...