Norse The Enduro

Norse The Enduro
Norse The Enduro
Norse The Enduro
Kategorie: Offpist / Freeride
Ebene: Fortgeschrittene
Marke: Norse
Model Jahr: 2023
Messen (Spitze/Taille/Schwanz): 126/100/114 mm Wendekreis: 21.00 m Gewicht: 1825 gram (180 cm)
Größen: 164,172,180,188 cm
Preis: 800 €
Herstellerbeschreibung
Rating 5 of 5 in freerides ski test https://www.freeride.se/skidtest-norse-the-enduro-2022/
Test winner All-Mountain in Åka Skidor ski test 2021.

Adjusted flex pattern for the 2022/23 season. Slightly stiffer flex from under foot and towards the tail.

The versatile ski. If we were to pick one ski to use for the rest of our lives this would be the one. The Enduro is a true do it all mountain ski. It floats through powder. It pivots immediately. It grips on ice and is stable through all challenging conditions. And it absolutely rails carving on piste. All this in a lightweight package ready for your next adventure.

The sturdy yet lightweight construction means that you can take this ski everywhere. The right pop and lightness comes from our own developed ash, poplar and balsa wood core. Torsional stiffness with traditional feel comes from double layers of aluminium sheets and triaxial glass fibres combined with the right amount of rubber for vibration dampening.

In contact with the snow we use a high quality sintered base that we permanent impregnate with the original Nanowaxxx treatment. It gives you a waxless base that never needs waxing during the skis lifespan. Further it also hardens the base protecting it better from rock impacts.
Talking about rocks we also use a wider 2.0x1.8mm steel edge for increased lifespan and service.

(Offizielle Informationen von Norse)


  • Norse The Enduro Foto
  • Norse The Enduro Foto
  • Norse The Enduro Foto
Was denkst du über Norse The Enduro?
5
4
3
2
1
Andrea Paul
Andrea Paul (Gast)
2022-04-19
Strenghts:
leicht, drehfreudig, stabil bei hohen Geschwindigkeiten, kraftsparend, macht in hohem Sulz total viel Spaß - der Ski fährt dort ganz lässig durch, sehr guter Griff auf eisiger Piste

Schwächen:
Keine

Zusammenfassung:
Ein optisch total schicker Ski, der einfach nur Spaß macht. Pünktlich geliefert habe ich ihn 1 Woche im April in Kühtai bei Frühlingstemperaturen gefahren. Ich würde ihn sofort wieder kaufen und kann ihn zu 100% weiterempfehlen. Ich habe ihn direkt bei Norse bestellt. Patrik beriet mich vorab ausführlich per E-Mail und hat die passende Skilänge und Bindung für mich empfohlen. Rückfragen wurden zeitnah und sehr freundlich beantwortet.

Model Jahr: 2022
Reitstil: Piste/Powder 80/20
Länge auf dem Ski: 172 cm
Reitergewicht: 68 kg
Reiterlänge: 178 cm


TheReal_AFFA
2022-05-04
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Rap, schnell und lustig. Gut stabil bei hoher Geschwindigkeit

Schwächen:
Bisher eigentlich keine

Zusammenfassung:
Verspielt und stabil ein richtig guter All-Mountain-Ski!

Model Jahr: 2022
Reitstil: Piste / Kissen / Gipfelwanderung
Länge auf dem Ski: 180 cm
Reitergewicht: 90 kg
Reiterlänge: 183 cm

Emad
Emad (Gast)
2022-02-28
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Leicht

Schwächen:
Der Befestigungspunkt ist wirklich lächerlich vorne, Sie müssen Ihre Zehen hochhalten, damit Sie sich nicht eingraben.

Zusammenfassung:
Ziemlich enttäuscht, hatte auf einen vielseitigen, echten Freeride-Ski gehofft, aber der empfohlene Befestigungspunkt macht es sehr schwierig, sich zu drehen, der wird eingegraben und die Front ist zu kurz, Sie müssen Ihre Zehen hochhalten, damit Sie sich nicht eingraben entweder, meine Quads waren nach ein paar Läufen am Ende… hatte große Hoffnungen ☹️

Model Jahr: 2021
Reitstil: Piste
Länge auf dem Ski: 188 cm
Reitergewicht: 127 kg
Reiterlänge: 186 cm

Maria
Maria (Gast)
2021-04-05
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Die Vielseitigkeit

Schwächen:
- -

Zusammenfassung:
Bin jetzt seit ein paar Monaten auf meinem Enduros gefahren und bin so glücklich! Sie machen verdammt viel Spaß und sind gleichzeitig stabil zu fahren! Funktioniert auf nahezu jedem Untergrund - im Powder, auf den Waldwegen der Kinder, auf harten Pisten, auf Anlaufpisten, auf geschnittenem Schnee und im matschigen Frühlingsschnee. Sie reagieren schnell und drehen sich leicht, können aber auch hohe Geschwindigkeiten und große Carving-Kurven bewältigen. Guter Grip auch auf sehr hartem Eis und keine Probleme durch 20 cm Pulver zu schweben. Ich fühle mich wie eine Königin auf mir und springe noch anmutiger als jemals zuvor! Auch krank aussehend! Wenn Sie also nur ein Paar Ski haben, mit denen das Skifahren mehr Spaß macht, egal wohin Sie gehen, dann sind dies diese!

Ich habe meine direkt beim Lieferanten gekauft und Patrik ist ein Profi. Engagiert, kompetent und fürsorglich für mich als Kunden, was nicht unwichtig ist. Zumindest nicht für mich.
Also - voller Topf!

Model Jahr: 2021
Reitstil: Alles außer dem Gipfel
Länge auf dem Ski: 180 cm
Reitergewicht: 65 kg
Reiterlänge: 180 cm

johnn_andersson
2021-01-26 (Geändert: 2021-01-26)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Sicher und robust. Leicht und intuitiv. Geringes Gewicht in Bezug auf Stabilität und Dämpfung. Umweltfreundlich entworfen und hergestellt. Sieht höllisch aus ...

Schwächen:
Sieht keine direkten Schwächen im Vergleich zu anderen Skiern im 100-mm-Segment - aber es ist klar, dass größere Bretter mehr Schmutz und tieferes Pulver verarbeiten können und dass kleinere Bretter schneller bergauf, schärfer auf der Piste und in kurzen Kurven schneller sind.

Zusammenfassung:
Ich habe mich aus einem recht einfachen Grund entschlossen, in ein Paar Norse Enduro zu investieren - Patrik, der hinter der langjährigen Erfahrung der Marke bei der Entwicklung preisgekrönter Skier steckt und sein Bestes tut, um die Umweltbelastung auf allen Ebenen zu verringern. Das ist mir wichtig. Und ehrlich gesagt spielten die detaillierten Spezifikationen des Skis selbst weniger eine Rolle. Obwohl ich viel reise und vor allem Touren auf einem ziemlich fortgeschrittenen Niveau, habe ich immer erlebt, dass Sie sich an das anpassen, was Sie haben. Angesichts der Tatsache, dass die Grundlage für das Design und die Zusammensetzung des Skis das Maß ist ...

... aber jetzt habe ich Enduron mindestens drei Wochen lang ausgeruht. Es sind viele Skisysteme geworden, aber auch rund 4000 Höhenmeter, die unter sehr unterschiedlichen Bedingungen unterwegs sind, von leerem Eis über Menschenmangel bis hin zu anständigem Pulverschnee. Die Skier sind absolut perfekt. Sie wetten, wenn es rutschig ist, haben genügend Stabilität, um hart zu fahren, schweben fantastisch gut und laufen wie Hochgeschwindigkeitszüge auf der Piste. Gleichzeitig sind sie unglaublich einfach und intuitiv zu handhaben, unabhängig von den Bedingungen. Ich bin ein bisschen verliebt ... 🙂

Für mich ist es ein perfekter Allround-Ski. Das einzige Mal, dass ich mich eingeschränkt fühlte, war, als ich das Gas in unordentlichem Gelände richtig drückte. Dann sehne ich mich nach etwas mehr Länge und Stabilität. Aber ehrlich gesagt sind es eher die Stiefel (Scarpa Maestrale RS2), die das Limit setzen.

Wenn Sie einen Ski suchen, der für alles geeignet ist, nehmen Sie eine etwas längere Länge und montieren Sie ihn mit Schaltbändern. Wenn Sie etwas wollen, das sich etwas mehr auf Bergsteigen / Skifahren konzentriert, aber dennoch die meisten Dinge kann, wenn Sie ein wenig Finesse haben, nehmen Sie eine etwas kürzere Länge und montieren Sie mit einer leichten Tech-Bindung. Letzteres habe ich gemacht und bin wirklich super glücklich.

Ich kann auch erwähnen, dass es Spaß macht, Skier direkt von der Person zu kaufen, die sie erstellt hat - setzen Sie sich mit Patrik in Verbindung und schreien Sie ein bisschen, wenn Sie ein Spekulant sind!

Model Jahr: 2020
Reitstil: Die meisten Gipfelausflüge unter allen denkbaren Bedingungen, aber auch ein bisschen Chaos und Pistenpeitschen
Länge auf dem Ski: 172 cm
Reitergewicht: 62 kg
Reiterlänge: 167 cm


Marcus
Marcus (Gast)
2021-01-12
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Wenn Sie nur ein Paar Ski besitzen möchten, sind dies die!
Funktioniert hervorragend auf der Piste und fließt gut im losen Schnee.

Schwächen:
Noch nichts entdeckt.

Zusammenfassung:
Ging für etwas mehr als eine Woche auf meine. Bei nassem Schnee / Regen, Piste und Powder im Wald. Der Ski lieferte immer das, was Sie wollen und erwarten.

Großer Spaß bei losem Schnee im Wald, aber auch ein guter Halt auf der Piste. Auch wenn es etwas eisig war, hatte der Ski einen guten Grip.

Ich bin super glücklich! Ich habe meine direkt vom Hersteller gekauft. Reibungslose und schnelle Lieferung. Tolle Unterstützung, hatte einige Fragen und bekam sofort Antworten.

Model Jahr: 2021
Reitstil: Piste und Pulver
Länge auf dem Ski: 180 cm
Reitergewicht: 70 kg
Reiterlänge: 177 cm


Tinna Nilsson
Tinna Nilsson (Gast)
2020-02-26
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Allround-Skifahren für alle Oberflächen

Schwächen:
Ich kann nicht sehen, dass es irgendwelche Schwächen geben würde

Zusammenfassung:
Absolut wunderbares Skifahren - Norse Enduro. Ich mochte keine harte Oberfläche, aber mit Enduro war es eine ganz andere Erfahrung. Es spielt keine Rolle, auf welchem Boden Sie sich befinden. Harter, eingeklemmter oder nasser Schnee. Die Skier bringen Sie durch alles.
Ich musste diese 2 Tage lang testen und musste einfach ihre eigenen kaufen.

Model Jahr: 2020
Reitstil: Piste, Kissen
Länge auf dem Ski: 172 cm
Reitergewicht: 58 kg
Reiterlänge: 164 cm

Bjarkang
2020-02-21
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Toller, vielseitiger Ski, der wie ein Korken im losen Schnee schwimmt, aber auch auf der Piste wunderbar Spaß macht. Sehr zu empfehlen!

Schwächen:
Noch nicht gefunden.

Zusammenfassung:
Ich leite die Enduro seit einer Woche. In dieser Woche gelang es mir, alles zeitlich abzustimmen, von Regengüssen / Matsch, eisigen Hängen und echtem Schnee über federleichten und etwas schwereren Neuschnee bis hin zu perfektem Pistenmanchester. Mit anderen Worten, eine perfekte Testwoche :)

Der Gesamteindruck ist, dass es sich um einen äußerst kompetenten Ski handelt. ruhig, sicher und sehr vorhersehbar - es macht genau das, was ich will und reagiert schnell und effizient.

Es gibt keinen "Mohn" -Ski, der mich aus der Schaukel schickt, aber stabil und gut ausbalanciert; stumm geschaltet, ohne sich "tot" zu fühlen.

Jemand könnte es so als langweilig beschreiben, aber in diesem Fall ist Langeweile etwas sehr Positives in meiner Welt :)

Hatte auch die Möglichkeit, es in losem Schnee im Wald zu fahren, wo es sich reaktionsschnell und leicht zu manövrieren anfühlte.

Vielseitig ist ein anderes geeignetes Wort; Sie kommen leicht an der Kante hoch und schneiden wirklich schön. Überraschend bequem auf vereister Piste. Ich war eine Woche lang mit UCPA unterwegs, daher wurde die Zeit hauptsächlich damit verbracht, Kurven zu bohren und abseits der Piste / auf losem Schnee zu laufen. Bei UCPA können Sie - wie alle anderen auch - Ausrüstung ausleihen, die besser zum Pisten und Schnitzen geeignet war, aber ich kann sagen, dass meine Enduro auf der Piste wahrscheinlich genauso gut behauptet hat wie die anderen.

Wir hatten nur etwa 20-30 cm Pulverschnee und es reichte von wirklich trocken und schön bis ziemlich schwer und träge. Das Gefühl ist, dass sie in losem Schnee absolut gut laufen und wie ein Korken schweben. Trotz der dünnen, losen Schneedecke war es sehr selten, dass ich durchging, ein wenig überraschend, wenn man bedenkt, dass es nur einen Zentimeter unter dem Fuß liegt.

Das heißt, schnell die Kante hoch, ein wirklich guter Schnitt, schwebend wie ein Korken in Pulverform und schnell im Wald ... Was kann man mehr verlangen?

Die meiner alten Skier, zu denen ich immer zurückkomme, waren meine Stöckli. Etwas sagt mir, dass sie in wirklich hartem Schnee immer noch überlegen sein werden, aber erstaunt darüber, wie stabil Enduron ist.

Ich kaufte sie mit ein paar Shift-Bindungen und Häuten, weil ursprünglich geplant war, sie für Touren zu verwenden. Leider ist dies das einzige, was ich noch nicht testen konnte :(

Mein Set mit Enduro und Shift wiegt sicherlich etwas mehr als eine "reine" Tourenausrüstung, aber wenn man bedenkt, wie sich die Skier auf dem Berg im Allgemeinen verhalten, bin ich überzeugt, dass ich die richtige gewählt habe. Am Ende denke ich, dass ich mindestens 90% der Zeit damit verbringen werde, aufzutreten und nur ein bisschen Arbeit zu erledigen.

Woher ich komme:
Technisch gesehen gibt es viele, die unendlich besser laufen als ich, aber ich gehe so viel abseits der Piste wie möglich und bringe mich normalerweise dorthin, wo ich will. Als Eltern hat sich der Fokus jedoch immer mehr auf die Piste verlagert ...
Historisch gesehen habe ich zwischen drei Paar Skiern gewechselt; ein paar Fischer-Skiausflüge, Extrem Opinion (Erstausgabe) und ein paar Stöckli Stormrider Dominique Perret aus dem Jahr 2008. War mit diesem Set wirklich sehr zufrieden, wollte aber ein paar Ski weiterfahren. Es stellte sich jedoch heraus, dass es mehr als "nur" ein paar Skiausflüge waren. In Zukunft wird die Enduro meine erste Wahl für "einen Tag am Berg" sein.

Model Jahr: 2020
Reitstil: Getestet auf Piste, Kissen, Matsch und Eis
Länge auf dem Ski: 180 cm
Reitergewicht: 75 kg
Reiterlänge: 174 cm