Hendryx Purple Haze

Hendryx Purple Haze
Kategorie: All mountain
Ebene: Fortgeschrittene
Marke: Hendryx
Model Jahr: 2015
Mått (Nos/Midja/Bak): 134/100/128 mm Wendekreis: 16.00 m Gewicht: 1688 gram (164 cm)
Größen: 164,172,182 cm
Herstellerbeschreibung
(Offizielle Informationen von Hendryx)


Was denkst du über Hendryx Purple Haze?
5
4
3
2
1
encanto
2018-06-05
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:


Schwächen:
Ein bisschen weit und die Fesseln können zusammenhängen, wenn es voll ist. Aber Mist drin. Ich werde mit diesen bis nächsten Winter schlafen.

Zusammenfassung:
Sie sind wie eine magische Flugmatte. YES! Endlich habe ich mein Zuhause gefunden !!!

Reitstil: Alles. Große Kurven auf der harten Piste fühlen sich an, als würde ich in einem Bugatti Veiron sitzen. Die Geschwindigkeit steigt und steigt nur.

QRikard
2015-05-20
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Ski:
In Piste fühlt Taille, so dass es ein bisschen an den Rand, sondern auch am Rande, ist es wie das Fahren auf Schienen, dauert es ziemlich gute Technik und einige Geschwindigkeit / Druck etwas Leben in sich zu bekommen (ich bin noch nicht so weit). Ich hoffe jedoch, dass sie ein wenig mit der Zeit und meine Technik verbessert erweichen, so dass es genug, nur Spaß machen wird. Ich habe nie erhalten sie instabil fühlen (nur untrainierte und technisch minderwertig), sie sind jedoch nicht die Zeile hinzufügen 01.11 gerade nach unten, falls gemacht wegen des kleinen Radius, werden sie auf der Rückseite småhugga mögen und unsicher / nervös fühlen. Flutter, ich habe noch nie erlebt, sie sind weiche Front aber noch steifer als viel mehr auf dem Markt (in der gleichen Kategorie).
Dieser Ski läuft aktiv und scharf auf Schneiden, die sie groß liefert. Sie belohnen guten Ski, können aber gut schleudern und slöåka auf, aber sie streben nach wie vor gegen Schnitte und mehr Geschwindigkeit.

upcard:
Es beginnt Spaß zu bekommen, wirklich Spaß. PH ist steif genug, um zu wählen, auf der Front zu sein, und drücken durch die weichen Pucks auf dem Schneiden. Inzwischen Spitze breit, so etwas weniger Druck, können Sie die meiste Zeit überspringen, müssen Sie nur auf der Technologie im Auge behalten, dass es wirklich Spaß Fahrten des Ganzen macht. Es ist alles über Technik und aktiven Fahrten, steht nur auf dem rechten Seite durchführen, so dass sie keine großen Schuss meiner Meinung nach, aber am Rande, es ist eine ganz andere Schoten dann ist es nur Technik und Kraft, die ein Ende setzt. Ich schätze fast Pulver über unangetastet geschoben, wird es sehr spielerisch Fahrten und mehr Möglichkeiten im Vergleich zu technisch einfach hinlegen und surfen. Die Skier gedeihen noch besser, wenn es ein bisschen stabiler ist, so dass es nach rechts in der Kurve geschoben werden kann.

Schneematsch:
Als Mischung zwischen dem Armende und dem Pulver so richtig Spaß. Wenn es eine Wirkung, ist es unglaublich Spaß und lohnende Fahrten, entweder Surfen Oben und rutschte über / Sprung auf allen kleinen Deichen zur Verfügung. Option den Rand drücken und eine Schiene in der stilvollen hinzufügen S-Kurven durch alle Deiche den ganzen Weg hinunter.

Pulver:
Hendryx PH ist zu starr (sehr kleine Wippe) so ist es kein Problem die Nase zu bekommen, um zu abzutauchen (dies ist im Vergleich zu modernen Tiefschneeski, die länger sind und mit viel Wippe).
Kürzere verwandeln sich die andere Hand, ist eine Explosion, nur eine Menge in den Vertikalen zu arbeiten und seine Hülle auspressen, so dass es keine Rolle spielt, dass die Nase unter dem Schnee ist manchmal ist es weich genug und breit (progressive Rocker) an die Hülle wieder für die nächste Runde in der Zeit zu arbeiten. Das Pulver wird mehr Technologie und aktive Fahrten benötigt für sie abfinden, aber für uns, die schwingen gerne und gehen aktiv, es ist mehr Spaß, wenn alles an seinen Platz. Zurück Gewicht ist kein Picknick (ob vor), diese Skier wollen nach vorne schieben oder in der Mitte eine weitere Reit zu versorgen. Benötigen Sie die Tipps, um aufzustehen, ist es fast immer besser ist, die Skier in der Wende nach unten zu drücken und damit den Spitzen nach oben arbeiten.

Ich habe viel in ein paar Nordica Feuerpfeil 80 pro 2013 (http://www.freeride.se/prylar/skidor/2013/nordica/fire-arrow-80-pro.html) gereist. Liebe dieses Ski, der bei allen Bedingungen, einschließlich Pulver funktioniert, aber erfordern Technologie darüber hinaus, weil es relativ schmal in der Taille. Hendryx PH verhält sich erstaunlich ähnlich, aber deutlich mit allen größeren, was dazu gehört, und fühlt sich deutlich steif, aber es hängt wahrscheinlich mehr auf meinem Feuer Pfeil mit der Zeit aufgeweicht ...

In Bezug auf Hendryx und Wippe / frühe Aufstehen, wie ich ihr Konzept. Sie sind ein wenig weiche Front (und lächerlich breit) an die Spitze soll eine wenig mehr in dem tiefen Schnee arbeiten, aber die Wippe ist klein genug und steif zu „alle “ Rand auf der Piste in Schnitten sein soll, nicht die Leistung zu verlieren in härter vor und werden schlaff wie viele andere Ski mit sehr Rocker. Ich denke, das vor gut für die hart arbeitet, ist es wirklich schwierig ist, flattert mit Skitechnik auf der anderen Seite in dem Pulver zu kompensieren, ist es gut, die Technologie zu ändern und einen steiferen Ski bekommen, um Pop-up und lustig sein.

Schwächen:
Die Farbe, die viel dunkler lila und ziemlich langweilig, diskret und direkt stilvoll, aber sehr verschieden von dem Bild online.

Die Breite ist ein bisschen ärgerlich, wenn man auf Tour gehen, zuerst müssen Sie 140mm Häute finden Kantengriff den ganzen Weg zu schneiden. Dann die Breite machen, dass es ziemlich schwierig wird, in die Gilde zu gehen, wenn es schwer ist, nimmt Drehmoment auf die Füße und Knie. Kürzere Fahrten funktionieren gut, aber das ist kein Ski für diejenigen, die weit gehen wollen, auch wenn die Bedeutung der diesjährigen Version deutlich mehr zumutbar ist (etwa 2 kg / Schoten in 172), ist es nicht einfach.

Siehe oben für Kommentare über die Dokumentation. Aber insgesamt sehe ich keine Schwächen‘direkten , „auf dem Ski ohne Nische zu sein, wie die Nachteile fühlt sich ausgewogen und dass ein vernünftigen Kompromiss zu den Vorteilen.

Duckstance:
Ich bestieg Mine mit Einsätzen, so kann ich die Bindung von duckstance als empfohlen oder normaler Anordnung 1 cm von der Rückseite der Stiefel Mittellinie habe zu wählen. Der Unterschied ist ganz marginal, nachdem ich versuchte, aber ich dachte, die Fahrt bequemer mit der normalen Montage war nicht genau erklären, warum. Ich wurde nicht von duckstance gespeichert, sondern versuchen, werde ich zumindest versuchen, ein wenig mehr davon kann einen Punkt haben.

Zusammenfassung:
Wenn Sie ein reines Pulver Ski wollen und das Surfen im Berg mit dem Rest der Strecke Rocker Gang nach unten, ist dies wahrscheinlich die falsche Ski. Wenn Sie lieber der Lage sein, auf den Berg gehen den ganzen Tag und ist bereit, einige Technologie zu arbeiten, werden wahrscheinlich mehr Spaß mit ein paar PH sein.

Hendryx fühlt sich ziemlich Nische in einem aktiven Skifahrer mit guter Technik, die Leistung auf harten / Armende priorisieren, bevor als Schwimmer in Pulver. Sie nicht dieses Konzept gefällt, dann wird es eine wirklich harte Schoten sein, die ein Eigenleben zu überleben, und Sie haben nicht viel zu sagen. Jeder, der für die aktive und technische Skating mag oder wird sich bemühen, wahrscheinlich glücklicher auf lange Sicht sein.

Nicht optimal für turande aber funktioniert, ist es aber das 2015-Modell, das, wenn Sie möchten, gehen Sie auf Tour gilt, weil die älteren Modelle viel schwerer, obwohl 2015 ist kein leichtes ...

Reitstil: Pulver-, Armende Slush, Therapeut und alles dazwischen mit aktiver Drehzahlregelung, vorzugsweise kürzer Umdrehungen.
Länge auf dem Ski: 172 cm
Reitergewicht: 60 kg
Reiterlänge: 170 cm

CalleBoart
2015-03-16
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Funktioniert wie überall !! Ist es wirklich schwer, einfach zu fahren! Ist es in den Wald gedrängt, nur laufen! Ist das Ende des Arms, nur dort zu fahren mit! Und wenn es Pulver ist, denken Sie nicht einmal!

Schwächen:


Zusammenfassung:
Cruelest Allmountain-Ski, können Sie nehmen! Fy Satan, mich am Schwanz ziehen und mich schlagen an den Hängen !! Absolutely stunning!

Reitstil: Freeride
Länge auf dem Ski: 172 cm
Reitergewicht: 74 kg
Reiterlänge: 170 cm

GoranC
2013-02-27
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Sehr rund, ein echter allmountainskidor
Stabiler, lättåkt, sehr guter Biss in allen Bedingungen
Ich habe nicht das Gefühl, fast so breit Sonde ist die Ente nirgendwo

Schwächen:
Nicht mehr, dachte sie schlecht isbett hatte aber eine Heilung geraten Mahlen

Zusammenfassung:
Nach dem Reiten für mehr als 20 Tage auf Skier in allen Bedingungen, kann ich nicht, aber zufrieden
Ich entschied mich für PH vor Funk, weil ich ein wenig weicher wollte (wenn jetzt die HX weich angesehen werden kann) Schoten, die nicht unbedingt Akas max tun.
Die Skier Arbeit für alle, und haben meinen skidåkande hoben ein paar schnappen. Die erste isgreppet lausig war aber omslipande Heilung es geraten. Mit nachgeschliffen scharfen Kanten gehen sie auf dem richtigen Weg, auch im härtesten Schneekanone. Von der Fabrik hatten sie nicht alle den Biss.

Model Jahr: 2013
Reitstil: Alles außer Park und Buckel. Fort mit viel Schwung und G-Kräfte
Länge auf dem Ski: 182 cm
Reitergewicht: 93 kg
Reiterlänge: 193 cm

blomman67
2013-01-07 (Geändert: 2013-01-29)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Kantengriff ist ootroligt, viele haben gesagt, bevor ich es wieder sagen werde. EDGE Griff irrsinnig gut =)
Sobald Sie die Wende beginnen, so dass sie als gegossenes im Schnee sitzen, unmöglich zu scheitern. Sie werden zu einem besseren Skater.
Sehr einfach slöåka mit, wenn Sie das Blatt verlassen möchten, so dass es nur einfach ist, den Druck abzulassen, können Sie die Schnur schwingen so leicht, einfach authentisch.

In der 15-20 cm Schweden Dump so haben sich diese entweder nicht entfernen, läuft reibungslos.
Herrlich einfach in den Wald zu manövrieren, können Sie gehen langsam, aber sie drehen trotzdem leicht.

Schwächen:
Manchmal fühle Hülle liite Karte im Hinterland, die vielleicht geistig, es ziemlich breit ist, aber schaut :) Karten heraus vor dem Boot.

Zusammenfassung:
Der optimale Ski für Piste, Arm Ende oder Kord GRIM, ich habe keinen besseren Allround-Ski mit dem Skigebiet als Ph'n und dann vergleichen Sie die Nordica Patron und Skilogik Haubitze, 2 schöne Skifahren auf der Piste Urteil versucht. In der Off-Piste, wenn es viel Schnee bekommt, die 15 cm Neuschnee ist und immer wieder, fühlt es sich wie es liite länger gewesen, aber ich denke, dass es mein Mangel an guter Technik und meine Gewohnheit Mitte montiert Skier, die mich ein wenig skrajsen macht für bis zum Ende auf der Nase.

Acker 40 Tage / Jahr, vor allem auf der Piste, sondern wird mit 2v in Björkliden und Grenze, wo es wird nur abseits der Piste / Pulver.
Ist auf der Piste fortgeschritten, aber ich lerne immer noch im Hinterland.

Edit: ich getestet habe sie in dem Pulver jetzt richtig und muss sagen, dass auf der Piste so verdammt gut zu sein, so dass ich war schockiert, wie gut sie gehen in 20-30 cm Pulver, nicht das Ende des Arms Pulver zu erwähnen, können Sie grundsätzlich wetten wie schwer jederzeit :) sie einfach nicht irgendwo.

Model Jahr: 2012
Reitstil: Skipiste 70% 20% 10% Pulver
Länge auf dem Ski: 182 cm
Reitergewicht: 82 kg
Reiterlänge: 179 cm

rawland
2011-03-06
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Ein äußerst leistungsstarker Ski, die leistungsstarken Ski erfordern. Haben Sie die Eigenschaft haben, zusammen Übermensch sein wird.
Totale Kontrolle bei hohen Geschwindigkeiten ist jämnförbar mit Wettbewerb Schlacke.
Ein guter Fahrer wird mit Purple Haze doppelt so gut sein.

Schwächen:
Benötigt ist fast immer auf dem Schnitt, steht auf sie gerade nach oben und nach unten, so dass sie flattern werden können. Aber was kann man mehr verlangen mit einer Taille von 110 cm.
Wenn Sie mit der vollen Geschwindigkeit laufen und wird in den Nachmittag erschöpft, kann es Zeit zu ändern Verzögerung sein. Wenn Sie nicht mit diesen sind, leben sie ein Eigenleben, auch wenn man langsam (Distanzen) fahren
Die Grafiken sind sehr gut suchen, Menschen starren und Kommentare keinen Zweifel geben. Aber im Gegensatz zu den großen Marken, die Oberfläche ist relativ glatt, was die Kanten macht ziemlich schnell abgenutzt sind.

Zusammenfassung:
Ich fühlte Anbieter Beschreibung ein wenig übertrieben gefühlt .... es war, bevor ich sie bekam.

Halt den Mund !!!

Ich kaufte Skier vor allem für Freeriden, die sie absolut wunderbar sind. Aber die Piste bietet sich ohne gleich zu kämpfen. Wie zuvor schreibt dauert es NGR läuft vor JIMI Sie als Freund akzeptieren. Aber wenn dies geschieht, ist es wie eine neue Welt des Carving offen.
Haben vorherige Skier Kontrolle oft verloren, wenn man die Grenze schiebt und wollen in der Schulter hinzuzufügen, aber mit diesen Sie schieben kann, drücken Sie an die Grenze der Newtonschen Gesetze.

Ich habe gewusst, dass ich immer noch in den letzten Jahren stand, angetrieben auf Dynastar Legend letzten 2 sänsonger. Gut Skifahren kein Zweifel. Aber nach NGR Tage mit meinem lila fühlt sich an wie entwickelte ich enorm. Kann nur glücklich, zu sagen, dass dies ein Material Sport ist :)

Wenn Sie das Geld haben, zu kaufen und zu genießen!

Model Jahr: 2009
Reitstil: Ski, Powder & Park
Länge auf dem Ski: 182 cm
Reitergewicht: 80 kg
Reiterlänge: 174 cm

michka
2011-02-14
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
die Piste hart bis weich zu töten, können Sie sie gut quetschen viel länger als Sie denken!
Grim-Piste trägt viel besser als ich dachte, sie würden tun und Wald Skifahren ist magisch!
Ich denke, sie sind sehr leicht Achtung obwohl ich einige wissen es nicht mögen.
Troubled stylish!

Schwächen:
Habe nicht noch nach meinem 30 Tagen Skifahren gefunden.
Viele jammern über den Preis, ist aber jeden Cent wert!

Zusammenfassung:
Ich habe keinen besseren Ski mit ihnen diese Dimension getestet, dass sie alle so gut, wie dieser Ski tut.
Ich habe meinen Kauf ein zweites nicht bereut!
Die Menschen auf Hendryx ist auch krank hilfreich und wirklich braucht Zeit, wenn Sie Probleme oder Fragen haben, den ganzen Kredit zu ihnen!
So kaufte ein Paar von 917 und so die Erwartungen für PH ist sehr groß!

Model Jahr: 2011
Reitstil: Piste-Pulver
Länge auf dem Ski: 182 cm
Reitergewicht: 85 kg
Reiterlänge: 187 cm

fritte71
2010-03-31
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Fantastische schöne Piste, wirklich schön Griff und arbeiten Pefekt von 3 Meter ohne Boden Pulver schwimmt wie ein Traum !!
Nachdem sie zwei Jahreszeiten o e super angetrieben

Schwächen:
Preis

Zusammenfassung:
Eine wirklich gute All-Mountain-Ski!
Haben einen Chip Herzog in der kleinen Ente Haltung montiert o sie wirklich gut funktionieren!

Model Jahr: 2007
Reitstil: Powder / Ski
Länge auf dem Ski: 172 cm
Reitergewicht: 78 kg
Reiterlänge: 176 cm

Ace_DG
2009-03-30
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Ich habe die MM 182 oder ein paar Stunden in der Steigung, keine umfassende Prüfung in irgendeiner Art und Weise ausgeführt werden. Stärken dann? Die Vielseitigkeit, sie scheinen die meisten, beeindruckend zu tun. Ich fuhr verlängern tief die schnitzt in ziemlich hoher Geschwindigkeit, es fühlte sich ok! Die Breite von ihnen über dem Anfang fühlen und verlangsamt den Rand verdirbt etwas, aber Sie gewöhnen. Pendulum A ‚la SL Carver Lauf, das heißt aktive Flanke schnelle Veränderungen, o ja es war, aber mit niedrigerer Frequenz Schwenk verstanden.

Die Eigenschaften auf losen Untergrund und in Staub, kann ich nicht kommentieren, aber MM weiß, mir zu sagen, und ich weiß, wohin er geht in der Regel und wie er reist, so soll sie war in Ordnung.

Schwächen:
Sie könnten 5-10 cm länger, ich lange Verzögerung mag. Die meisten fühlen sich nur. Duckstancen, viel Gerede über dieses FR, fühlte ich keines offen. Nun ist dieses Paar rechts mäßig gewinkelt sagt MM.

Zusammenfassung:
Nun, eine seltsame Verzögerung! Ich würde lieben, sie auf anderen Substraten zu versuchen, bevor ich auf der 4. oder 5. Gang fallen. Ich bin auf der Suche nach neuen Off-Piste-Tools kommen und Hendryx ‚Produkte haben wirklich stieg hoch auf der Skala Interesse, vor allem wegen der Vielseitigkeit

Model Jahr: 2008
Reitstil: In diesem Jahr, nur Piste, ich gebe zu, SL und GS Rennen Lager, aber es wird neuer Winter ...
Länge auf dem Ski: 182 cm
Reitergewicht: 93 kg
Reiterlänge: 183 cm

knali
2009-03-25
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Arbeitet für alles. Nachdem er diese Skier der aus Mangel an Kruste und Bord wirklich tief und feinen Schnee gefahren. Sobald Sie Sie in auf den Skiern verlassen haben, so können Sie fast überall hin. wird im Tiefschnee oder in dem Wald am besten, wo es schön zu haben. Oder fügen Sie ein paar Mal tief, Carven auf der Piste dreht nächsten Skilift und sehen, wie die Leute den Kopf drehen.

Schwächen:
Kann neigt dazu, ein wenig instabil zu sein, wenn es wirklich schnell auf unebenen, harten Schnee zu gehen beginnt.
Der Ski ist nicht für Anfänger, sondern erfordert die Skifahrer in die eigenen zu kommen.
Auch ein guter Skifahrer ein wenig „out Skifahren“, den Ski finden müssen.

Zusammenfassung:
wenn Sie die Hülle direkt nicht mag nicht aufgeben. Manchmal kann es ein paar Durchläufe erfordern, bevor Sie mit dem Ski zustimmen. Ich habe viele gute Skifahrer gewesen durch die Scheide nicht gemocht werden, aber nachdem es eine Chance zu geben, zu kommen und wie es funktioniert so liebte sie es.
Dies ist eine wahnsinnig gut Schoten

Geben Sie diesem Ski eine Chance, und Sie werden eine unglaubliche Menge zurück haben.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.
Viel Spaß.

Model Jahr: 2009
Reitstil: alle
Länge auf dem Ski: 182 cm