Salomon MTN

Salomon MTN
Marke: Salomon
Model Jahr: 2018 - 2019
(Offizielle Informationen von Salomon)


Was denkst du über Salomon MTN?
5
4
3
2
1
Lefty69
2019-01-10 (Geändert: 2019-02-07)
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Extrem leicht, einfach zu bedienen und trotz seines geringen Gewichts stabil

Schwächen:
keine

Zusammenfassung:
Als mein Hunger nach mehr Trekking und Jagd auf unberührten Wildschnee wuchs, richtete sich mein Blick zunehmend nach leichteren Stiefeln, leichteren Skiern und leichteren Bindungen. Ich habe eine Menge Bindungen getestet, die meine Freunde und Skiführer besuchten, von ihren Erfahrungen mit den verschiedenen Modellen und Zulieferern erfuhren und schließlich auf Salomons Mtn Explorer landeten. Ich habe mich für Skistopps entschieden, was das Gewicht etwas erhöht, aber meiner Meinung nach den Riemen vorzuziehen ist, falls ich in eine Lawine geriet und die Ski nicht loswerden kann. Der Ski-Stopper trägt aufgrund seines Verriegelungsmechanismus beim Klettern in der niedrigsten Position dazu bei, dass die Ferse nicht so tief läuft wie auf Reisen und dann ein Arbeitsmoment eingespart wird, indem das Fersenteil beim Glänzen nicht um 90 Grad gedreht werden muss. Wenn Sie jedoch keine Skistopps haben, müssen Sie den Fersenteil so drehen, dass der Schuh nicht in der niedrigsten Position arretiert wird.
Der "Schritt in Anleitung" der Bindung hilft wirklich, den Stiefel in der richtigen Position am Eingang zu bringen, selbst in schräger Position am Fels. Stellen Sie nur sicher, dass der Stiefel und die Bindung schneefrei sind.
Die Vorderseite verfügt über eine Sperrfunktion für den Laufmodus. Ziehen Sie einfach den Hebel an der Vorderseite nach oben.
Die Verstellbarkeit des Fersenteils von 30 mm finde ich auch gut, wenn Sie unterschiedliche Stiefel haben, die sich in der Länge leicht unterscheiden können. Ich bin beim "U-Jumping" von Männern gerannt, dh der Steifheit der Fersenbindung, und es scheint zu meinem Fahrstil zu passen, was ruhig ist, obwohl ich überall hinuntersteige. Ich hatte keine Probleme mit der Tatsache, dass die Bindung sich zu leicht lösen würde, und stellte fest, dass der U-Jumper "Experte" den Fersenteil extrem langsam drehen ließ, wenn Sie ihn jetzt drehen möchten. Außerdem fühlte es sich an, als hätte es eine sehr hohe DIN-Nummer, wenn Sie jetzt versuchen würden, sie mit DIN zu vergleichen.
Ich empfehle die Anleihe wärmstens jedem, der hauptsächlich nach oben geht und eine leichte und zuverlässige Verbindung wünscht.

Model Jahr: 2019



Lefty
Lefty (Gast)
2018-09-17
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Einfach, funktional, einfach zu bedienen, sicher

Schwächen:
keine

Zusammenfassung:
Nach dem Testen verschiedener Turbinen, fand ich Salomons Mtn Bindung über die anderen über Einfachheit, Gewicht und vor allem Funktionalität im Schnee. Sehr empfehlenswert

Model Jahr: 2019
Arild
Arild (Gast)
2018-06-17
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Einfach und funktional

Schwächen:
Die Bindungen haben im Gehmodus keine Sperrfunktion. Ich verlor einen Ski in einem starken Backhill und musste im Tal Ski fahren.

Zusammenfassung:
Gute Bindungen, aber ich vermisse Sperrfunktion in umgekehrter Reihenfolge