Sweet Protection Switcher Mips

Sweet Protection Switcher Mips
Sweet Protection Switcher Mips
Sweet Protection Switcher Mips
Sweet Protection Switcher Mips
Sweet Protection Switcher Mips
Sweet Protection Switcher Mips
Marke: Sweet Protection
Model Jahr: 2022
Preis: 250 €
Herstellerbeschreibung
Der Switcher ist ein bahnbrechender und vielseitiger All-Mountain-Helm. Mit 22 einhändig verstellbaren Belüftungsöffnungen wird es dir an keinem Tag zu heiß oder kalt. Unsere moderne Hybrid-Konstruktion kombiniert In-Mold- und Hartschalen-Technologie, um ein geringes Gewicht und zusätzliche Verstärkung in kritischen Bereichen zu gewährleisten. Dieses Modell ist mit MIPS® ausgestattet, einer Technologie, welche die Rotationskräfte auf das Gehirn reduziert, die bei einem seitlichen Aufprall entstehen. Unser neues leistungsstarkes Innenfutter mit magnetischem Kinnverschluss vereinfacht die Befestigung, egal ob du Handschuhe oder Fäustlinge trägst. Darüber hinaus lässt sich der Helm mit unseren Audio-Accessoires ausstatten.

(Offizielle Informationen von Sweet Protection)


Was denkst du über Sweet Protection Switcher Mips?
5
4
3
2
1
Mats Åkerlund
Mats Åkerlund (Gast)
2020-02-24
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Gute Belüftung, Magnetverschluss (kann mit Handschuhen festgeklemmt werden), Qualität, gute Passform durch Einstellbarkeit.
Einfach am Kinnriemen festzuziehen, wenn der Helm aufgesetzt ist. Brillenkompatibel, sodass zwischen Helm und Skibrille nichts fehlt.

Schwächen:
Das magnetische Verriegeln kann schwierig zu erreichen sein (erfordert das Erlernen des Weges, kann aber trotzdem spazieren gehen). Haben ihre Brille "interstellar" gekauft, wollen sie leider über die Nase schieben, obwohl sie mit dem Helm kompatibel sein muss.

Zusammenfassung:
Der Helm ist ein guter Kauf und einer der besseren Helme, die ich besaß.

Model Jahr: 2019
Stenback
2019-01-03
Hinweis! Dieser Text wurde von Google Translate übersetzt.
Original zeigen
Strenghts:
Leichte, angenehme und kühle Belüftung.

Schwächen:
Leichtgewicht (Mattschwarz)

Zusammenfassung:
Schöner Helm von Sweet, der Sitz ähnelt dem Trooper. Der Unterschied ist, dass es sich leichter und besser belüftet anfühlt. Mag auch ihren neuen Kinnriemen, der magnetisch ist.

Model Jahr: 2019